This tender has expired.

Tender description

Die Erweiterung und Sanierung der Benedikt-Schule in Visbek wird in mehreren Bauabschnitten ausgeführt. Die Baumassnahme wird während des laufenden Schulbetriebes durchgeführt. Mit einer eingeschränkten Erreichbarkeit der Baustelle zu Schulbeginn am Morgen und zum Schulschluss in der Mittags- bzw.

Nachmittagszeit ist zu rechnen. Zumal die Anlieferung der Baustelle nur über die Zufahrt der Bushaltestelle der Schule erfolgen kann. Der Platz für die Baustelleneinrichtung ist eingeschränkt. Es besteht keine Parkmöglichkeit für LKW, Transporter und PKW im Bereich der Baustelleneinrichtungsfläche. Die Zufahrt ist aufgrund der beengten Platzverhältnisse lediglich zum kurzfristigen Be- und Entladen gestattet. Die Zufahrten sind ständig freizuhalten, da diese auch als Feuerwehrzufahrt dienen. Fahrzeuge der Mitarbeiter können nicht in unmittelbarer Nähe der Baustelle parken. Die Logistik der Baustelle ist auf die Unterrichts- und Schulzeiten abzustimmen.

Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen
Nachweis über die Eintragung des Sitzes oder Wohnsitzes in das Berufs- oder Handelsregister oder in die Handwerksrolle bzw. eine gleichwertige Bescheinigung des Herkunftslandes.
Möglicherweise geforderte Mindeststandards
— 3 Referenzbescheinigungen entsprechend Formblatt 444 „Referenzbescheinigung“.
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien

— Nachweis einer entsprechenden Berufshaftpflichtversicherung,

— eine Erklärung über den Umsatz des Unternehmens jeweils bezogen auf die letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Aufträgen.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards
— Berufshaftpflichtversicherung: für Personenschäden in Höhe von mind. 1 000 000 EUR und für sonstige Schäden (Sach- und Vermögensschäden) in Höhe von mind. 500 000 EUR Deckungssumme.
Obligation to indicate the names and professional qualifications of the staff assigned to performing the contract
ja
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien

— Angaben über die Ausführung von Leistungen in den letzten bis zu 5 abgeschlossenen Kalenderjahren, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, wobei für die wichtigsten Bauleistungen Bescheinigungen über die ordnungsgemäße Ausführung und das Ergebnis beizufügen sind (Unternehmensreferenzen). Bitte verwenden Sie hierzu das bereitgestellte Formular Nr. 444 „Referenzbescheinigung“,

— Angabe der technischen Fachkräfte oder der technischen Stellen, unabhängig davon, ob sie seinem Unternehmen angehören oder nicht, und zwar insbesondere derjenigen, die mit der Qualitätskontrolle beauftragt sind, und derjenigen, über die der Unternehmer für die Errichtung des Bauwerks verfügt,

— Studiennachweise und Bescheinigungen über die berufliche Befähigung des Dienstleisters und/oder der Führungskräfte des Unternehmens,

— Angaben über die Zahl der in den letzten 3 abgeschlossenen Kalenderjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach Lohngruppen mit gesondert ausgewiesenem technischen Leitungspersonal,

— Erklärung, aus der hervorgeht, über welche Ausstattung, welche Geräte und welche technische Ausrüstung das Unternehmen für die Ausführung des Auftrags verfügt,

— Angabe, welche Teile des Auftrags der Unternehmer unter Umständen als Unteraufträge zu vergeben beabsichtigt.



Verfahren

Bedingungen für die Öffnung der Angebote

2018-11-13

14:20

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen
ja
Languages in which projects or requests to participate may be drawn up
DE
Ortszeit
14:20
Tag
2018-11-13
Type of contest
Open
Das Angebot muss gültig bleiben bis
2019-04-30

Weitere Angaben

Zusätzliche Angaben

— Unterlagen können von folgender Internetseite heruntergeladen werden: www.dtvp.de,

— Anfragen zum Verfahren bitte nur per E-Mail,

— das Angebot ist in Papierform (A 4-Ordner mit Register) und in einer digitalten Fassung (gescanntes Angebot auf Datenträger) in einem verschlossenen Umschlag bzw. verschlossenen Verpackung einzureichen. (Bitte keine Heftklammern verwenden und die Unterlagen nicht als gebundene Unterlage einreichen),

— das Angebot ist bitte außen (auf dem Umschlag/Verpackung) mit folgendem Hinweis zu versehen: „Erweiterung und Sanierung der Benedikt-Schule in Visbek, Metallbau-Brandschutz-Innentüren, Bitte nicht öffnen vor dem Öffnungstermin: 13.11.2018, 14.20 Uhr“,

— nach Eingangsschluss erfolgt die Eignungsprüfung und Wertung der Angebote.

Bekanntmachungs-ID: CXP4Y5PYXK6

Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Gemeinde Visbek

Visbek

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammer beim Niedersächsichen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Regierungsvertretung Lüneburg

Auf der Hude 2

Lüneburg

21339

vergabekammer@mw.niedersachsen.de

Precise information on deadline(s) for review procedures

Die Fristen des § 160 Abs. 3 Ziffer 1-4 GWB sind zu beachten. Danach ist ein Nachprüfungsverfahren unzulässig, soweit:

1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 GWB bleibt unberührt,

2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2018-09-28
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag
nein Main CPV code 45400000

Bidding information

You can only currently bid on this tender directly, and not via Tender Search. For full bidding contact information, please upgrade your account.

Subscription plans

Bidding deadline

13 Nov 2018

0 days remaining

Total estimated value

Not specified

Locations

Deutschland, Visbek

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Value

EUR Not specified

— 10 m Treppengeländer,

— 20 m Edelstahlhandlauf.

Additional information

Das Angebot ist mit den hier geforderten Nachweisen und unter Verwendung der bereitgestellten Formulare fristgerecht bei o. g. Stelle einzureichen.

Main site or place of performance

Benedikt-Schule in Visbek

SIMILAR TENDERS

Norway : Oslo - Heating-system design services

Norway

Value: 7.0 million Norwegian Krone

United Kingdom : Newbury - Financial consultancy, financial transaction processing and clearing-house services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 2.5 million Pound Sterling

United Kingdom : Hardwick - Parenteral nutrition products

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 4.0 million Pound Sterling

United Kingdom : Anglesey - Motor vehicles for the transport of 10 or more persons

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 160,000 Pound Sterling

United Kingdom : Derby - Medical practice services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: Not specified

Netherlands : Amsterdam - Coins

Netherlands

Value: Not specified

United Kingdom : Manchester - Adult and other education services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 20.0 million Pound Sterling