This tender has expired.

Tender description

Die Stadt Ratingen benötigt zur Sicherstellung der Stromversorgung einiger Verbraucher im Rathaus eine Notstromversorgung (Erstellung und Betrieb).

Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

Bedingungen für die Ausführung des Auftrags
Nachfolgend aufgelistete Unterlagen sind mit dem Angebot vorzulegen:— ggf. Bietergemeinschaftserklärung (Formular 531 EU des VHB-NRW, Stand April 2016),— bei Nachunternehmen bzw. Verleihern von Arbeitskräften (Formular 532 EU und/oder Formular 533 EU des VHB-NRW, Stand April 2016).
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen
— mit dem Angebot vorzulegen: Eigenerklärung zu Ausschlussgründen (Formular 521 EU des – Vergabehandbuchs des Landes Nordrhein-Westfalen für die Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen (VHB-NRW), Stand April 2016,— von den Unternehmen, deren Angebote in die engere Wahl für eine Auftragsvergabe kommen, sind auf Verlangen der Vergabestelle während der Prüfung der Angebote vorzulegen:Fotokopien der Unbedenklichkeitsbescheinigungen des Finanzamtes, einer Krankenkasse, der Berufsgenossenschaft jeweils nicht älter als 12 Monate im Zeitpunkt der Submission sowie Referenzliste (mind. drei Referenzen unterschiedlicher öffentlicher Verwaltungen). Wenn eine Unterlage den Hinweis „gilt nur im Original“ o. ä. enthält, ist zwingend das Original (keine Fotokopie) vorzulegen.
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien
— Mit dem Angebot vorzulegen: Angabe, welche Teile des Auftrags das Unternehmen unter Umständen als Unteraufträge zu vergeben beabsichtigt (Formular 532 EU des VHB-NRW, Stand April 2016).

Verfahren

Bedingungen für die Öffnung der Angebote
2018-08-3110:00Es ist nur städtisches Personal zugelassen.
Ortszeit
10:00
Type of contest
Open
Das Angebot muss gültig bleiben bis
2018-10-10
Tag
2018-08-31
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen
ja
Languages in which projects or requests to participate may be drawn up
DE

Weitere Angaben

Dies ist ein wiederkehrender Auftrag
nein
Electonic ordering will be used
ja
Precise information on deadline(s) for review procedures
Mit der Abgabe eines Angebotes unterliegt der Bieter/die Bieterin den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote gemäß § 62 VgV.Vergaberechtsverstöße sind vom Antragsteller eines Nachprüfungsverfahrens vor der Vergabekammer gegenüber der Vergabestelle zu rügen. Ansonsten gilt gemäß § 160 Absatz 3 GWB, dass ein Nachprüfungsantrag unzulässig ist, soweit:1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 GWB bleibt unberührt;2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden;3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden;4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.§ 160 Absatz 3 Satz 1 GWB gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrags nach § 135 Absatz 1 Nummer 2 GWB. § 134 Absatz 1 Satz 2 GWB bleibt unberührt.
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2018-07-26
Zusätzliche Angaben
Bekanntmachungs-ID: CXPTYY5YZ7H
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Rheinland bei der Bezirksregierung Köln Spruchkörper DüsseldorfAm Bonneshof 35Düsseldorf40474+49 2211473055VKRhld-D@Bez-Reg-Koeln.NRW.de+49 2211472891http://www.brd.nrw.de/organisation/vergabekammer/ Main CPV code 65320000

Bidding information

You can only currently bid on this tender directly, and not via Tender Search. For full bidding contact information, please upgrade your account.

Subscription plans

Bidding deadline

31 Aug 2018

0 days remaining

Total estimated value

Not specified

Locations

Deutschland, Ratingen

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Value

EUR Not specified

(Auszug):Erstellung:Zum Leistungsumfang gehören neben den technischen Einbauten auch:Bauliche Ausstattungen wie:— Erstellen von Öffnungen für die Be- und Entlüftung sowie für die Abgasanlage,— technischer Brandschutz,— ölfeste Bodenbeschichtung und Raumumrandung,— Schallschutzmaßnahmen wie folgt: Raumauskleidung Wand und Decke mit 100 mm Dämmung und gelochtem Abschlussblech,— usw.Anlagenbetreibung:Zum Betrieb gehören alle notwendigen Arbeiten wie:— Wartungsarbeiten,— Instandsetzungsarbeiten,— Inspektionen,— alle notwendigen Probeläufe (in Absprache mit dem Bauherrn),— Bereitstellen und Vorhalten aller notwendigen Betriebsmittel,— Sachverständigen und behördliche Abnahmen,— regelmäßige wiederkehrende Prüfungen,— Führen des Prüfbuches,— ständige Überwachung des Aggregates und des Treibstoffvorrates über Internet,— usw.

SIMILAR TENDERS

Education and training services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 350,000 Pound Sterling

Modular and portable buildings

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 1.5 billion Pound Sterling

Mechanical engineering services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 1.0 million Pound Sterling

Repair and maintenance services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 54.5 million Pound Sterling

Equal opportunities consultancy services

Germany

Value: Not specified

Laboratory, optical and precision equipments (excl. glasses)

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: Not specified

Telephone operator services

Norway

Value: 5.0 million Kuna