Tender description

Das Schloss Geyerswörth, heute Rathaus Geyerswörth gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe-Gesamtensemble. Das zwei-geschossige Ensemble mit Satteldächern und einem höheren Turm ist um 2 Höfe gruppiert und in 6 Gebäudeteile gegliedert. Alle Bauteile mit einer Gesamtfläche von ca. 2 000 m2 stehen unter Denkmalschutz und müssen mit größtmöglicher Sorgfalt für einen maximalen Substanzerhalt behandelt werden. Die Maßnahmeist in Lose unterteilt. Die Gesamtmaßnahme geht vom Mitte 2019 bis Ende 2022.

Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien
Die Eignung ist für die zu vergebende Leistung durch Eintragung in die Liste des Vereins für Präqualifizierung von Bauunternehmen e. V. oder vorläufig durch die ausgefüllte Eigenerklärung zur Eignung gem. FB 124 oder durch die Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) nachzuweisen. Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl sind die im FB 124 oder der EEE genannten Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen. Beruft sich der Bieter auf die Fähigkeiten anderer Bieter zur Erfüllung des Auftrags, so ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder die Erklärung nach FB 124 oder EEE auch für diese Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in deutscher Sprache beizufügen. Das FB 124 liegt den Ausschreibungsunterlagen bei. Die EEE kann über den Link (http://ec.europa.eu/growth/tool-databases/espd/filterßlang=de) online ausgefüllt werden.
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen
Die Eignung ist für die zu vergebende Leistung durch Eintragung in die Liste des Vereins für Präqualifizierung von Bauunternehmen e. V. oder vorläufig durch die ausgefüllte Eigenerklärung zur Eignung gem. FB 124 oder durch die Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) nachzuweisen. Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl sind die im FB 124 oder der EEE genannten Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen. Beruft sich der Bieter auf die Fähigkeiten anderer Bieter zur Erfüllung des Auftrags, so ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder die Erklärung nach FB 124 oder EEE auch für diese Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in deutscher Sprache beizufügen. Das FB 124 liegt den Ausschreibungsunterlagen bei. Die EEE kann über den Link (http://ec.europa.eu/growth/tool-databases/espd/filterßlang=de) online ausgefüllt werden.
Bedingungen für die Ausführung des Auftrags
ja
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien
Die Eignung ist für die zu vergebende Leistung durch Eintragung in die Liste des Vereins für Präqualifizierung von Bauunternehmen e. V. oder vorläufig durch die ausgefüllte Eigenerklärung zur Eignung gem. FB 124 oder durch die Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) nachzuweisen. Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl sind die im FB 124 oder der EEE genannten Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen. Beruft sich der Bieter auf die Fähigkeiten anderer Bieter zur Erfüllung des Auftrags, so ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder die Erklärung nach FB 124 oder EEE auch für diese Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in deutscher Sprache beizufügen. Das FB 124 liegt den Ausschreibungsunterlagen bei. Die EEE kann über den Link (http://ec.europa.eu/growth/tool-databases/espd/filterßlang=de) online ausgefüllt werden.
Obligation to indicate the names and professional qualifications of the staff assigned to performing the contract
ja
Möglicherweise geforderte Mindeststandards
ja
Möglicherweise geforderte Mindeststandards
ja

Verfahren

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen
ja
Type of contest
Open
Ortszeit
11:00
Notice number in the OJ S
2018/S 234-533848
Bedingungen für die Öffnung der Angebote

2019-04-08

11:00

Die Angebotseröffnung erfolgt elektronisch

Languages in which projects or requests to participate may be drawn up
DE
Tag
2019-04-08
Das Angebot muss gültig bleiben bis
2019-06-07

Weitere Angaben

Electronic invoicing will be accepted
ja
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag
nein
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammer Nordbayern bei der Regierung von Mittelfranken

Pormenade 27

Ansbach

91511

+49 981531277

[email protected]

+49 981531837

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2019-03-12
Precise information on deadline(s) for review procedures

(1) Etwaige Vergabeverstöße muss der Bewerber/Bieter gemäß § 160 Abs. 3 Nr. 1 GWB innerhalb von 10 Tagen nach Kenntnisnahme rügen;

(2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, sind nach § 160 Abs. 3 Nr. 2 GWB spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Abgabe der Bewerbung oder der Angebote gegenüber dem Auftraggeber zu rügen;

(3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, sind nach § 160 Abs. 3 Nr. 3 GWB spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbungs- oder Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber zu rügen;

(4) Ein Vergabenachprüfungsantrag ist nach § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB innerhalb von 15 Kalendertagen nach der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, bei der Vergabekammer einzureichen.

Main CPV code 45113000

Bidding information

Bidding deadline

8 Apr 2019

12 days remaining

Total estimated value

Not specified

Locations

Deutschland, Bamberg

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Value

EUR Not specified

Baukran, Bauzaun, Bauteilsicherungen, Baustellencontainer, Verkehrssicherung, Baubeleuchtung Größe des Grundstücks ca. 2 500 m2.

End

2022-12-30

Start

2019-07-23

Main site or place of performance

In den Vergabeunterlagen aufgeführt

SIMILAR TENDERS

Norway : Orkanger - Ancillary works for pipelines and cables

Norway

Value: Not specified

United Kingdom : Huddersfield - Refrigerating and freezing equipment

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 800,000 Pound Sterling

Norway : Oslo - Construction work

Norway

Value: Not specified

United Kingdom : Newport - Repair and maintenance services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 8.8 million Pound Sterling

United Kingdom : London - Lift-maintenance services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 2.5 million Pound Sterling

United Kingdom : Glasgow - Traffic control services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 98.0 million Pound Sterling

North Macedonia : Bitola - Construction work for cooling towers

Macedonia (the former Yugoslav Republic of)

Value: 6.0 million Euro