Tender description

Die swb Vertrieb Bremen GmbH und die swb Vertrieb Bremerhaven GmbH & Co. KG beabsichtigen Zählerstandsplausibilisierungen im Rahmen der Ablesung und des Gerätewechsels aller Sparten, d. h. Strom, Gas, Wasser und Wärme, sowie den erforderlichen tele-fonischen und schriftlichen Kontakten zu den internen und externen Marktpartnern und End-kunden von Dienstleistern durchführen/bearbeiten zu lassen. Optional soll auch die Bearbeitung von Marktnachrichten im EDIFACT Format, sowie die Erfassung von Zählerständen angeboten werden.

Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen
Siehe Unterlagen Teilnahmeantrag
Selection criteria as stated in the procurement documents
ja
Selection criteria as stated in the procurement documents
ja

Verfahren

Languages in which projects or requests to participate may be drawn up
DE
Ortszeit
10:00
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen
ja
Recourse to staged procedure to gradually reduce the number of solutions to be discussed or tenders to be negotiated
ja
The procurement involves the establishment of a framework agreement
ja
Tag
2020-06-24

Weitere Angaben

Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren

Vergabekammer Bremen – Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

Contrescarpe 72

Bremen

28195

+49 421361-2487

[email protected]

+49 421496-32311

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammer Bremen – Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

Contrescarpe 72

Bremen

28195

+49 421361-2487

[email protected]

+49 421496-32311

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2020-05-18
Estimated timing for further notices to be published
Neuvergabe zum 1.2.2024 oder nach Ziehung der Verlängerungsoption zum 1.2.2026.
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag
ja
Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Vergabekammer Bremen – Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

Contrescarpe 72

Bremen

28195

+49 421361-2487

[email protected]

+49 421496-32311

Zusätzliche Angaben
Bekanntmachungs-ID: CXP4YRVDF7A Main CPV code 72250000

Bidding information

Bidding deadline

24 Jun 2020

21 days remaining

Total estimated value

Not specified

Locations

Deutschland, Bremen

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Value

EUR Not specified

Die im SAP IS-U System unplausibel gekennzeichneten Zählerstände, resultierend aus der SLP-Ablesung oder einem Gerätewechsel, sind im Rahmen der gesetzlichen Fristen (GPKE und WIM) zu plausibilisieren. Kann der vorliegende Zählerstand nicht anhand der Systemhistorie freigegeben werden, sind entsprechend der festgelegten spartenbezogenen Verbrauchsgrenzen weitere Schritte wie z. B. telefonische oder schriftliche Kontaktaufnahme mit dem Kunden bzw. eine Kontrollablesung zu veranlassen und im SAP IS-U und dem eingesetzten CRM-System zu dokumentieren. Ein Vorgang ist abgeschlossen, wenn ein Zählerstand als plausibel im SAP IS-U freigegeben wurde und alle vereinbarten Arbeitsschritte im SAP IS-U und dem CRM dokumentiert sind. Die Vergütung wird jeweils für den abgeschlossenen Einzelauftrag gezahlt. Bei der Bearbeitung von EDIFACT-Nachrichten, werden die vom System ein- und ausgehenden fehlerhaften marktrelevanten EDIFACT-Nachrichten entsprechend der gesetzlichen Fristen bearbeitet und ggf. Folgeprozesse angestoßen. Die Zählerstandserfassung wird direkt im SAP IS-U System anhand vorliegender Daten vorgenommen.

Start

2021-02-01

Description of options

Neben den Zählerstandsplausibilisierungen im Rahmen der Ablesung und des Gerätewechsels aller Sparten, d. h. Strom, Gas, Wasser und Wärme, sowie den erforderlichen telefonischen und schriftlichen Kontakten zu den internen und externen Marktpartnern und Endkunden soll optional die Bearbeitung von Marktnachrichten im EDIFACT Format sowie die Erfassung von Zählerständen angeboten werden.

Darüber hinaus soll der Vetrag eine Laufzeit vom 1.2.2021 bis zum 31.1.2024 haben und zudem die Möglichkeit vorsehen, den Vertrag einmal um 2 Kalenderjahre (1.2.2024-31.1.2026) zu verlängern.

End

2024-01-31

Description of renewals

Der Vertrag soll eine Laufzeit vom 1.2.2021 bis zum 31.1.2024 haben. Der Vertrag sieht zudem die Möglichkeit vor, den Vertrag einmal um 2 Kalenderjahre (1.2.2024 -31.1.2026) zu verlängern.

SIMILAR TENDERS

Ireland : Dublin - Mechanical and electrical engineering services

Ireland

Value: 1.8 million Euro

United Kingdom : London - Recruitment services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: Not specified

Norway : Vennesla - Pipeline, piping, pipes, casing, tubing and related items

Norway

Value: 16.0 million Norwegian Krone

Norway : Engerdal - Construction work

Norway

Value: Not specified

Norway : Hagan - Dairy products

Norway

Value: Not specified

Norway : Ålesund - Health and social work services

Norway

Value: 300.0 million Norwegian Krone

Norway : Oslo - Wheeled loaders

Norway

Value: Not specified