This tender in no longer available.

Tender description

Rahmenvereinbarung für die Beschaffung und Lieferung von Kopierpapier für die Verwaltung, die kommunalen Schulen der Landeshauptstadt Dresden sowie das Städtische Klinikum Dresden – 3 Lose.

Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien
Angaben, über Geräte und maschinelle Einrichtungen, Aufstellung aktueller (der letzten 3 Jahre) Referenzen, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind mit Angabe der Leistungszeit, der öffentlichen oder privaten Auftraggeber sowie der Ansprechpartner mit Telefon-Nr.
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien
Umsätze der letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen
Eigenerklärung zu zwingenden (§ 123 (1) Nr. 1 bis 10 und (4) GWB) und fakultativen Ausschlussgründen (§ 124 (1) Nr. 1 bis 9 GWB) und ggf. zu Selbstreinigung (§ 125 GWB), Eigenerklärung ordnungsgemäße Gewerbeanmeldung, Eigenerklärung Berufsgenossenschaft

Verfahren

Bedingungen für die Öffnung der Angebote

2019-04-15

15:00

Entfällt

Tag
2019-04-15
Type of contest
Open
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen
ja
Das Angebot muss gültig bleiben bis
2019-07-09
Languages in which projects or requests to participate may be drawn up
DE
The procurement involves the establishment of a framework agreement
ja
Ortszeit
15:00

Weitere Angaben

Electronic invoicing will be accepted
ja
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

1. Vergabekammer des Freistaates Sachsen bei der Landesdirektion Sachsen

Besucheranschrift: Braustraße 2

Leipzig

04107

+49 341977-1040

+49 341977-1049

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2019-03-12
Electronic payment will be used
ja
Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Landeshauptstadt Dresden, GB Finanzen, Personal und Recht, Zentrales Vergabebüro

PF120020

Dresden

01001

+49 3514883787

[email protected]

+49 3514883743

Precise information on deadline(s) for review procedures
Innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, kann ein Nachprüfverfahren bei der Vergabekammer beantragt werden (§ 160 III Nr. 4 GWB).
Zusätzliche Angaben

Kommunikation im Vergabeverfahren:

Die Kommunikation für Verfahren mit ausschließlicher elektronischer Angebotsabgabe erfolgt nur über die Plattform eVergabe.de!

Informationen über Änderungen der Bekanntmachungen/ Vergabeunterlagen sowie sämtliche nach der Angebotsöffnung folgende Kommunikation (z.B. Nachforderungen von Unterlagen, Bieterinformationen, Auftragsschreiben) werden elektronisch über eVergabe.de bereitgestellt.

Achtung! Ab sofort müssen auch die Bieteranfragen zu den Vergabeunterlagen elektronisch über eVergabe.de bzw. dem Bietercockpit gestellt werden. Deren Beantwortung erfolgt ebenfalls elektronisch über eVergabe.de.

Informationen zu den technischen Anforderungen erhalten Sie unter eVergabe.de.

Dies ist ein wiederkehrender Auftrag
nein
Electonic ordering will be used
ja Main CPV code 30100000

Bidding information

Bidding deadline

15 Apr 2019

0 days remaining

Total estimated value

Not specified

Locations

Deutschland, Dresden

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Dresden

Value

EUR Not specified

Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Dresden

Rahmenvereinbarung für die Beschaffung und Lieferung von Kopierpapier für die Verwaltung, die kommunalen Schulen der Landeshauptstadt Dresden sowie das Städtische Klinikum Dresden

Los 1: ca. 23 325 000 Blatt DIN A4 pro Jahr, ca. 220 000 Blatt DIN A3 pro Jahr.

Start

2019-07-10

End

2021-06-30

Description of options

Leistungszeitraum 10.7.2019 – 30.6.2020. Der Vertrag verlängert sich automatisch um ein Jahr, wenn er nicht 3 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit schriftlich gekündigt wird. Er endet spätestens am 30.6.2021.

Kommunale Schulen der Landeshauptstadt Dresden

Value

EUR Not specified

Kommunale Schulen der Landeshauptstadt Dresden

Rahmenvereinbarung für die Beschaffung und Lieferung von Kopierpapier für die Verwaltung, die kommunalen Schulen der Landeshauptstadt Dresden sowie das Städtische Klinikum Dresden

Los 2: ca. 32 775 000 Packungen DIN A4 pro Jahr, ca. 733 Packungen DIN A3 pro Jahr.

Start

2019-07-10

End

2021-06-30

Description of options

Leistungszeitraum 10.7.2019 – 30.6.2020. Der Vertrag verlängert sich automatisch um ein Jahr, wenn er nicht 3 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit schriftlich gekündigt wird. Er endet spätestens am 30.6.2021.

Städtisches Klinikum Dresden

Value

EUR Not specified

Städtisches Klinikum Dresden

Rahmenvereinbarung für die Beschaffung und Lieferung von Kopierpapier für die Verwaltung, die kommunalen Schulen der Landeshauptstadt Dresden sowie das Städtische Klinikum Dresden

Los 3: ca. 19 613 Packungen DIN A4 pro Jahr, ca. 200 Packungen DIN A3 pro Jahr, ca. 32 Packungen DIN A5 pro Jahr.

Start

2019-07-10

End

2021-06-30

Description of options

Leistungszeitraum 10.7.2019 – 30.6.2020. Der Vertrag verlängert sich automatisch um ein Jahr, wenn er nicht 3 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit schriftlich gekündigt wird. Er endet spätestens am 30.6.2021.

SIMILAR TENDERS

North Macedonia : Skopje - Office and computing machinery, equipment and supplies except furniture and software packages

Macedonia (the former Yugoslav Republic of)

Value: Not specified

Norway : Arendal - Data-processing machines (hardware)

Norway

Value: 560.0 million Norwegian Krone

Netherlands : Utrecht - Installation services of equipment for measuring, checking, testing and navigating

Netherlands

Value: Not specified

United Kingdom : Belfast - Photocopier paper

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 30.0 million Pound Sterling

United Kingdom : Belfast - Various office equipment and supplies

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 4.5 million Pound Sterling

Norway : Trondheim - Data storage services

Norway

Value: 4.3 million Norwegian Krone

Norway : Sola - Photocopiers

Norway

Value: 4.0 million Norwegian Krone