This tender in no longer available.

Tender description

Auftragsgegenstand ist die Planungsleistung Freianlagen gemäß HOAI §§ 38-40 Leistungsphasen 1-9 zur Sanierung der Schuleinrichtung und Sporthalle.

Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

Bedingungen für die Ausführung des Auftrags
Siehe Vergabeunterlagen
Selection criteria as stated in the procurement documents
ja
Obligation to indicate the names and professional qualifications of the staff assigned to performing the contract
ja
Reference to the relevant law, regulation or administrative provision
Ingenieur/Landschaftsarchitekt
Participation is reserved to a particular profession
ja
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen
Siehe Vergabeunterlagen
Selection criteria as stated in the procurement documents
ja

Verfahren

Bedingungen für die Öffnung der Angebote

2020-09-08

10:30

Stadt Eberswalde, Tiefbauamt, SG Zentrale Vergabestelle und Bauverwaltung, Breite Straße 40, 16225 Eberswalde

Type of contest
Open
Tag
2020-09-07
Languages in which projects or requests to participate may be drawn up
DE
Das Angebot muss gültig bleiben bis
2020-11-04
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen
nein
Ortszeit
23:59

Weitere Angaben

Zusätzliche Angaben

Die Bieterkommunikation erfolgt nur über den Vergabemarktplatz Brandenburg. Nicht registrierten Bewerbern können keine Informationen über die Änderungen der Vergabeunterlagen und weiteres übermittelt werden.

Bekanntmachungs-ID: CXP9YYHD1M3

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammer des Landes Brandenburg beim Ministerium für Wirtschaft und Energie

Heinrich-Mann-Allee 107

Potsdam

14467

+49 3318661610

+49 3318661652

http://www.mwe.brandenburg.de/

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2020-07-13
Electronic payment will be used
ja
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag
nein
Electronic invoicing will be accepted
ja
Precise information on deadline(s) for review procedures
Nach § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB ist ein Nachprüfungsantrag unzulässig, soweit mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers vergangen sind, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen.
Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Stadt Eberswalde

Breite Straße 41-44

Eberswalde

16225

[email protected]

+49 333464659

www.eberswalde.de

Main CPV code 71320000

Bidding information

Bidding deadline

7 Sep 2020

0 days remaining

Total estimated value

Not specified

Locations

Deutschland, Eberswalde

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Value

EUR Not specified

Der Auftraggeber beabsichtigt die Leistungsphasen stufenweise zu beauftragen.

Demnach sind gemäß HOAI §§ 38-40, zunächst Leistungen der Grundlagenermittlung, Vorpla-nung und Entwurfsplanung entsprechend Leistungsphasen 1, 2 und 3 Auftragsgegenstand so-wie optional Leistungen entsprechend Leistungsphasen 4-9.

Die Umsetzung der Gesamtmaßnahme erfolgt in unterschiedlichen Teilprojekten und Bauabschnitten über einen Zeitraum von 2019 bis voraussichtlich 2025.

Das Teilprojekt Inklusion wird im Zeitraum 2020/21 realisiert. Die Anforderung an die Freianlagen bestehen für dieses Teilprojekt:

— in der Neugestaltung der Außenanlage im Zuge der Errichtung der zwei neuen Fluchttreppen am Giebel des Schulgebäudes als Stahlbaukonstruktion im Außenbereich,

— in der Neugestaltung der Außenanlage für die Errichtung eines Außenaufzuges am Giebel des Schulgebäudes in Stahl-Glas-Konstruktion,

— Neugestaltung von PKW - Stellplätzen und

— die Herstellung der Außenanlagen für den Neubau des Fahrradstellplatzes.

In den weiteren Jahren ist die Gestaltung/Anpassung des Pausenschulhofes wie folgt vorgesehen:

— Herstellung neues Pflanzbeet, 50 m

2

,

— Versetzen von Spielgeräten (Tischtennisplatte, Kletterspinne, Sandkasten etc.),

— Herstellung eines neuen Fußweges zum Stuhllager, 190 m

2

,

— Teilweise Austausch von vorh. Pflaster gegen anderen Belag, 100 m

2

,

— Sitzgelegenheit um Bestandsbäume errichten,

— Errichtung einer Pergola von Sporthalle zum Stuhllager,

— Errichtung neuer Bolzplatz auf vorh. Pflasterfläche, 9,50 m x 20 m,

— Bodenentwässerung ergänzen bzw. erneuern,

— Einbau von 2 Stück Rigolen.

Start

2020-11-04

Main site or place of performance

Stadt Eberswalde

Breite Straße 41-44

16225 Eberswalde

Yes

Antragsnummer (ILB): 85040798

End

2025-12-31

SIMILAR TENDERS

United Kingdom : South Shields - Roof maintenance work

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 14.0 million Pound Sterling

Norway : Oslo - Software consultancy services

Norway

Value: Not specified

Norway : Lillehammer - Road transport services

Norway

Value: Not specified

Poland : Warsaw - Purchase of Service Uniforms

Poland

Value: 20.0 million Euro

United Kingdom : Stockport - Miscellaneous repair and maintenance services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: Not specified

United Kingdom : Worcester - Provider services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 2.0 million Pound Sterling

Uganda : Kampala - Construction work for water projects

Germany

Value: Not specified