Tender description

Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um den Neubau eines Notfallzentrums. Es unterteilt sich in 2 Gebäude. Ein Feuerwehrgebäude sowie ein Gebäude für den Rettungsdienst und Katastrophenschutz mit Mietbereich für soziale Dienste der Stadt Eschborn/Ts.

Art und Umfang der hauptsächlichen Bauleistungen sind:

Elektroanlagen NFZ Eschborn

Niederspannungsanlagen

2 Stück Hauptverteiler

1 Stück Umschaltverteiler

Ca. 20 Stück Unterverteiler

1 Stück Netzersatzanlage 365 kVA

Ca. 850 Stück Beleuchtungskörper

Ca. 110 km Kabel und Leitungen

1 Stück Blitzschutzanlage

Fernmeldetechnik

1 Stück Sprachdurchsageanlage

1 Stück sytemneutrales Datennetz ca. 300 Ports

1 Stück BMA nach DIN 14775 und VDE 0833

1 Stück Medientechnik für Lageraum

1 Stück Medientechnik für Schulungsraum

10 Stück Einsatzmonitore



Verfahren

Notice number in the OJ S
2018/S 170-386213
Type of contest
Open
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen
ja

Weitere Angaben

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2019-02-11
Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren

Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt

Dienstgebäude: Wilhelminenstraße 1-3; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2

Darmstadt

64283

+49 6151125816 / +49 6151126834

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt

Dienstgebäude: Wilhelminenstraße 1-3; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2

Darmstadt

64283

+49 6151125816 / +49 6151126834

Precise information on deadline(s) for review procedures

Ergeht eine Mitteilung des Auftraggebers, der Rüge nicht abhelfen zu wollen, kann der Bieter wegen Nichtbeachtung der Vergabevorschriften ein Nachprüfungsverfahren nur innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang vor der Vergabekammer beantragen.

Nach Ablauf der Frist ist der Antrag unzulässig. (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB)

Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt

Dienstgebäude: Wilhelminenstraße 1-3; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2

Darmstadt

64283

+49 6151125816 / +49 6151126834

Main CPV code 45311200

Award details

This tender awarded a total of EUR 1,518,389 to 1 company.

See details of each winning bid and its value in the lot section below...

Bidding deadline

13 Feb 2019

0 days remaining

Total estimated value

EUR 1.5 million

Locations

Deutschland, Eschborn

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Value

EUR 1.5 million

Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um den Neubau eines Notfallzentrums. Es unterteilt sich in zwei Gebäude. Ein Feuerwehrgebäude sowie ein Gebäude für den Rettungsdienst und Katastrophenschutz mit Mietbereich für soziale Dienste der Stadt Eschborn/Ts.

Der Gebäudeteil Feuerwehr beinhaltet im OG die Verwaltung, Aufenthalts- und Bereitschaftsräume, Schulungsräume und die Jugendfeuerwehr. Die Werkstätten und Lager (Atemschutz, CSA, Schlauchpflege, etc.) der FFW und die KFZ-Werkstatt sowie die Fahrzeughallen für die Alarmfahrzeuge der FFW sind im EG angeordnet. Direkt angrenzend zu den Fahrzeughallen befinden sich die Umkleiden mit Sozialbereichen (DU/WC) und diverse Technik- und Lagerräume (HA, Lager Ölbindemittel, etc.).

Der zweite Baukörper vereint die Nutzungen des Katastrophenschutzes mit einer Fahrzeughalle mit 11 Stellplätzen und den zugehörigen Verwaltungs- und Sozialbereichen, Mietflächen für den Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) und der Rettungswache mit 3 Stellplätzen. Er befindet sich an der südöstlichen Grundstücksgrenze.

Art und Umfang der hauptsächlichen Bauleistungen sind:

Elektroanlagen NFZ Eschborn

Niederspannungsanlagen

2 Stück Hauptverteiler

1 Stück Umschaltverteiler

Ca. 20 Stück Unterverteiler

1 Stück Netzersatzanlage 365 kVA

Ca. 850 Stück Beleuchtungskörper

Ca. 110 km Kabel und Leitungen

1 Stück Blitzschutzanlage

Fernmeldetechnik

1 Stück Sprachdurchsageanlage

1 Stück sytemneutrales Datennetz ca. 300Ports

1 Stück BMA nach DIN 14775 und VDE 0833

1 Stück Medientechnik für Lageraum

1 Stück Medientechnik für Schulungsraum

10 Stück Einsatzmonitore

Main site or place of performance

Oberurseler Straße 8-10

65760 Eschborn

SIMILAR TENDERS

Norway : Oslo - Construction work

Norway

Value: Not specified

United Kingdom : Bristol - Batteries

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 12.0 million Pound Sterling

United Kingdom : Liverpool - Bathrooms construction work

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 8.7 million Pound Sterling

Norway : Arendal - Road-maintenance works

Norway

Value: Not specified

Norway : Oslo - Event services

Norway

Value: 1.4 million Norwegian Krone

Norway : Bergen - Construction work

Norway

Value: Not specified

United Kingdom : Belfast - Works for complete or part construction and civil engineering work

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 1.7 billion Pound Sterling