Tender description

Straßenbau, Brückenbau, Bau einer Lärmschutzwand, Bau einer Lichtsignalanlage.

Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien

— Angaben über die Ausführung von Leistungen in den letzten bis zu 5 abgeschlossenen Kalenderjahren, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, wobei für die wichtigsten Bauleistungen Bescheinigungen über die ordnungsgemäße Ausführung und das Ergebnis beizufügen sind. Um einen ausreichenden Wettbewerb sicherzustellen, kann der öffentliche Auftraggeber darauf hinweisen, dass er auch einschlägige Bauleistungen berücksichtigen werde, die mehr als 5 Jahre zurückliegen,

— Angabe der technischen Fachkräfte oder der technischen Stellen, unabhängig davon, ob sie seinem Unternehmen angehören oder nicht, und zwar insbesondere derjenigen, die mit der Qualitätskontrolle beauftragt sind, und derjenigen, über die der Unternehmer für die Errichtung des Bauwerks verfügt.

Auftragspezifischen Nachweise:

— Nachweis der Qualifikation der geprüften Fachkraft für Fahrbahnmarkierungen gemäß den „Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien für Markierungen auf Straßen" (ZTV M13),

— Prüfzeugnis der Bast und Sicherheitsdatenblatt für Markierungssysteme,

— Nachweis der Qualifikation des zu benennenden Verantwortlichen für die Sicherungsarbeiten an Arbeitsstellen gemäß dem „Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von an Arbeitsstellen an Straßen (MVAS 99)",

— Nachweis der Qualifikation der zu benennenden Montagefachkraft gemäß den „Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien für Fahrzeugrückhaltesysteme

(ZTV FRS 2013, Fassung 2017)".

— Nachweis der Qualifikation der sachkundigen Fachkraft gemäß den „Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien für Ingenieurbauten (ZTV-ING, Ausgabe 01/2018)".

Bei ausländischen Bietern wird ein gleichwertiger Qualifikationsnachweis verlangt. Die auftragspezifischen Nachweise sind auf Verlangen der Vergabestelle einzureichen.

Näheres siehe Vergabeunterlagen.

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien

Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

— eine Erklärung über den Umsatz des Unternehmens jeweils bezogen auf die letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Aufträgen.

Näheres siehe Vergabeunterlagen.



Verfahren

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen
ja
Type of contest
Open
Ortszeit
09:00
Notice number in the OJ S
2018/S 003-002609
Bedingungen für die Öffnung der Angebote

2019-04-12

09:00

Bei dem Öffnungstermin sind keine Bieter sowie deren Bevollmächtigte zugelassen.

Languages in which projects or requests to participate may be drawn up
DE
Tag
2019-04-12
Das Angebot muss gültig bleiben bis
2019-07-12

Weitere Angaben

Dies ist ein wiederkehrender Auftrag
nein
Precise information on deadline(s) for review procedures
Auf die Unzulässigkeit eines Nachprüfungsantrages nach Ablauf der Frist des § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB (15 Tage nach Eingang des Nichtabhilfebescheides auf eine Rüge) wird hingewiesen.
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2019-03-12
Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Regionalniederlassung Ville-Eifel

Jülicher Ring 101-103

Euskirchen

53879

+49 22517960

[email protected]

+49 2251796222

Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren

Landesbetrieb Straßenbau NRW Betriebsitz Gelsenkirchen

Wildenbruchplatz 1

Gelsenkirchen

45888

+49 2093808-0

[email protected]

+49 2093808-380

www.strassen.nrw.de

Zusätzliche Angaben
Bekanntmachungs-ID: CXPNYYVYP13
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammer Rheinland

Zeughausstraße 2-10

Köln

50667

+49 221-147-0

[email protected]

+49 221-147-3185

www.bezreg-koeln.nrw.de

Electronic payment will be used
ja Main CPV code 45233124

Bidding information

Bidding deadline

12 Apr 2019

16 days remaining

Total estimated value

Not specified

Locations

Deutschland, Euskirchen

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Value

EUR Not specified

— ca. 14 000 m

2

Asphaltstraßenbau,

— ca. 300 m Entwässerungsleitung,

— ca. 4 000 m

3

Erdbau,

— Neubau von 2 Brückenbauwerken über eine Kreisbahnstrecke,

— Neubau von 2 Lärmschutzwandabschnitten beidseits der B 56n, Gesamtlänge ca. 300 m,

— Neubau einer Lichtsignalanlage,

— Wegweisende Beschilderung.

Additional information

Auskünfte werden nur über den Kommunikationsraum erteilt.

Auskünfte werden grundsätzlich nur auf solche Fragen erteilt, die bis 8 Tage vor Ablauf der Angebots- bzw. Teilnahmefrist über die Kommunikation der Vergabeplattform bei der Vergabestelle eingegangen sind.

Main site or place of performance

Kölner Landstraße 389

52351 Düren

SIMILAR TENDERS

Moldova : Chisinau - Construction work for pipelines, communication and power lines

Moldova (Republic of)

Value: 3.3 million Euro

Norway : Orkanger - Ancillary works for pipelines and cables

Norway

Value: Not specified

United Kingdom : Huddersfield - Refrigerating and freezing equipment

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 800,000 Pound Sterling

Norway : Oslo - Construction work

Norway

Value: Not specified

United Kingdom : Newport - Repair and maintenance services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 8.8 million Pound Sterling

United Kingdom : London - Lift-maintenance services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 2.5 million Pound Sterling

United Kingdom : Glasgow - Traffic control services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 98.0 million Pound Sterling