Tender description

Los 17 Treppe Stahl-Holz.

Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien
Zum Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit hat der Bieter gemäß VOB/A § 6a EU Nr. 2 lit. c, Nr. 3 lit. a, g Angaben zu machen. Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis der Eignung durch den Eintrag in die Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen (Präqualifikationsverzeichnis). Bei Einsatz von Nachunternehmen sind auf Verlangen die Eigenerklärungen auch für die vorgesehenen Nachunternehmen abzugeben, es sei denn, die Nachunternehmen sind präqualifiziert. Nicht präqualifizierte Unternehmen haben zum Nachweis die Eignung mit dem Angebot das ausgefüllte Formblatt „Eigenerklärung zur Eignung“ vorzulegen. Bei Einsatz von Nachunternehmen sind auf Verlangen die Eigenerklärungen auch für die vorgesehenen Nachunternehmen abzugeben, es sei denn, die Nachunternehmen sind präqualifiziert.
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen
Bescheinigung der Berufsgenossenschaft bei Firmensitz außerhalb der BRD, Bescheinigung des zuständigen Versicherungsträgers, weiter siehe Verdingungsunterlagen VOB/A § 6a EU Nr. 1 – Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Möglicherweise geforderte Mindeststandards
Nachweise über vorhandene Schweißeignung Es gilt DIN EN 1090-2: EXC 2.

Verfahren

Ortszeit
11:00
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen
ja
Languages in which projects or requests to participate may be drawn up
DE
Bedingungen für die Öffnung der Angebote

2020-03-16

11:00

Tag
2020-03-16
Type of contest
Open
Das Angebot muss gültig bleiben bis
2020-05-07

Weitere Angaben

Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Stadt Halle (Saale), Fachbereich Recht, Abteilung Vergabe, z.H. Herr Dr. Brümmer

Marktplatz 1

Halle (Saale)

06108

+49 345-221-4400

+49 345-221-4447

Precise information on deadline(s) for review procedures
Vergaberügen sind innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen einzureichen. § 160 III Nr. 1 GWB Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung oder erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, sind spätestens bis zu der in dieser Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Abgabe des Angebots bei der unter Punkt I.2) benannten Stelle zu rügen. Frist für die Beantragung eines Nachprüfungsverfahrens nach § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB (bei Ablehnung einer Rüge): spätestens 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Vergaberüge des Unternehmens, welches eine Verletzung seiner Rechte nach den §§ 97 ff GWB geltend macht, nicht abhelfen zu wollen.
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2020-02-13
Zusätzliche Angaben

Mitteilung von Unklarheiten in den Vergabeunterlagen gem. Formblatt 212 EU bis spätestens 10 Tage vor Eröffnungstermin.

Schriftliche Angebote sind nicht zugelassen.

Aufmaß und Planung: 1.6.2020 – 3.7.2020; Fertigung: 6.7.2020 – 28.8.2020; Montage: 31.8.2020 – 9.10.2020.

Dies ist ein wiederkehrender Auftrag
nein
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

1. Vergabekammer beim Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt

Ernst-Kamieth-Straße 2

Halle (Saale)

06112

+49 345-514-1529

[email protected]

+49 345-514-1115

www.lvwa.sachsen-anhalt.de

Main CPV code 45262670

Bidding information

Bidding deadline

16 Mar 2020

22 days remaining

Total estimated value

Not specified

Locations

Deutschland, Halle (Saale)

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Value

EUR Not specified

Stahltreppen mit Holzstufen, Stahlgeländer und Holzhandlauf

— 2 St. Haupttreppen, leicht gebogen, Treppenkonstruktion und Geländer aus Stahl, Stufen und Handläufe aus Eichenholz, je 4 Treppenläufe mit 16 oder 10 Steigungen und Zwischenpodeste, Treppenbreite ca. 1,26 m,

— 1 St. Treppe, leicht gebogen, Treppenkonstruktion und Geländer aus Stahl, Stufen und Handläufe aus Eichenholz, ein Treppenlauf mit 16 Steigungen, Treppenbreite ca. 1,26 m, beidseitiges Geländer, tragende Stahlkonstruktion mit feuerhemmender Beschichtung,

— 2 St. Treppe, leicht gebogen, Treppenkonstruktion und Geländer aus Stahl, Stufen und Handläufe aus Eichenholz, ein Treppenlauf mit 11 Steigungen, Treppenbreite ca. 1,10 m, einseitiges Geländer, wandseitiger Handlauf, tragende Stahlkonstruktion mit feuerhemmender Beschichtung,

— ca. 30 lfm Stahlgeländer als Harfengeländer aus Flachstahlkonstruktionen mit Eichenholzhandlauf, RAL – beschichtet,

— ca. 15 lfm Handläufe als Stahl – Unterkonstruktion mit Holzhandlauf,

— 2 St. beleuchtete Edelstahlhandläufe, Außenraum, Länge je ca. 6 m Holz – Treppenbeläge Eiche, d=40 mm,

— 134 St. Holz-Treppenbläge Eiche, d= 4 mm, als Tritt- und Setzstufen auf Stahl – Unterkonstruktionen der Treppen, Steigung ca. 28/17 cm, Laufbreiten variierend zwischen 1,10 m und 1,26 m,

— 22 St. Stufenmarkierungen als eingelegte Raucheichestreifen in Trittstufen ca. 25 m

2

Holzpodestflächen, d= 2,5 cm, auf Ausgleichschicht, Eiche Holzhandläufe, d= 42 mm,

— ca. 120 m Holzhandläufe, d= 42 mm, Eiche, auf gebogenen Stahl-Obergurten der Treppengeländer, z.T. wandbegleitend, z.T. gebogen, inkl. Formteilen Aufmaß, Planung, Abnahmen, Dokumentation,

— Werk- und Montageplanung für Treppen und Geländer.

Sonstiges

Schutz Holzstufen, Holzpodestflächen, Handläufe

— ca. 100 kg Kleineisenteile,

— ca. 700 kg Profilstahl.

End

2020-10-09

Start

2020-06-01

Main site or place of performance

Stadt Halle (Saale)

SIMILAR TENDERS

Ireland : Boyle - Engineering design services for mechanical and electrical installations for buildings

Ireland

Value: 1.4 million Euro

Sweden : Växjö - Structures construction work

Sweden

Value: Not specified

Norway : Trondheim - Hire of goods-transport vehicles with driver

Norway

Value: 11.5 million Norwegian Krone

United Kingdom : Cardiff - Technical testing services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: Not specified

Norway : Oslo - Building construction work

Norway

Value: 6.0 million Norwegian Krone

Norway : Jessheim - Construction work for school buildings

Norway

Value: Not specified

United Kingdom : London - Construction work

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 940.0 million Pound Sterling