This tender in no longer available.

Tender description

Dalwigk Digitales Gründerzentrum (DGZ) — Malerarbeiten.

Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

Bedingungen für die Ausführung des Auftrags
Siehe Auftragsunterlagen.
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien
Siehe oben III.1.1) sowie Auftragsunterlagen.
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen

Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Siehe Vergabeunterlagen, insbesondere:

Formblatt 214 Besondere Vertragsbedingungen

Die Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit (Eignung) ist durch Eintragung in die Präqualifizierungsdatenbank (Präqualifikationsverzeichnis unter www.pq-verein.de) oder Eigenerklärung gem. Formblatt 124 (Eigenerklärung zur Eignung) bzw. der Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) nachzuweisen. Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind Nachweise und Bescheinigungen zu den Eigenerklärungen binnen 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen. Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß dem Formblatt 124 bzw. Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen innerhalb der genannten Frist vorzulegen. Präqualifizierte Unternehmen legen nur auf gesondertes Verlangen Referenzbescheinigungen vor.

Das Formblatt 124 (Dateiname: „L 124 EU_Eigenerklärungen zur Eignung(0416).pdf“) ist erhältlich als bearbeitbares Formblatt unter: http://vergabe.bayern.de innerhalb der jeweiligen Ausschreibung oder unter: https://www.stmi.bayern.de/buw/bauthemen/vergabeundvertragswesen/bauauftraege/index.php

Die Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) ist erhältlich unter: https://ec.europa.eu/growth/tools-databases/espd

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien
Siehe oben III.1.1) sowie Auftragsunterlagen.

Verfahren

Bedingungen für die Öffnung der Angebote

2020-08-20

11:15

Stadt Ingolstadt, Spitalstr. 3, 85049 Ingolstadt

Bieter und Ihre Bevollmächtigten sind nicht zugelassen, sie werden jedoch unmittelbar nach Öffnung der Angebote über das Ergebnis informiert.

Type of contest
Open
Tag
2020-08-20
Languages in which projects or requests to participate may be drawn up
DE
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen
ja
Das Angebot muss gültig bleiben bis
2020-10-19
Ortszeit
11:15

Weitere Angaben

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammer Südbayern bei der Regierung von Oberbayern

Maximilianstr. 39

München

80534

+49 89-2176-2411

[email protected]

+49 89-2176-2847

http://www.regierung.oberbayern.bayern.de

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2020-07-13
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag
nein
Zusätzliche Angaben

Rückfragen zum Inhalt der Vergabeunterlagen müssen bis spätestens 6 Arbeitstage vor dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote bei der Vergabestelle eingereicht werden. Nur so ist eine rechtzeitige Information aller Bieter noch möglich.

Durch die Neuerungen im Vergaberecht stehen alle Vergabeunterlagen frei zugänglich zur Verfügung.

Bitte denken Sie jedoch daran, dass sowohl Änderungen an den Unterlagen als auch Antworten auf Bieterfragen bis kurz vor dem Abgabezeitpunkt möglich sind und damit eventuell Einfluss auf Ihre Kalkulation haben können.

Deshalb sollten Sie die Veröffentlichung regelmäßig auf Änderungen prüfen. Sollten Sie bereits ein Angebot abgegeben haben, können Sie dies bis zum Schlusstermin für den Eingang der Angebote zurückziehen und gegebenenfalls durch ein neues Angebot ersetzen.

Es wird empfohlen, sich auf der Vergabeplattform „Vergabe.Bayern.de“ bzw. iTWO Tender zu registrieren.

So werden Sie über Änderungen Bieterfragen informiert und können Ihr Angebot digital in Textform oder Digital signiert abgeben.

Electonic ordering will be used
ja
Precise information on deadline(s) for review procedures

Der Antrag auf Nachprüfung des Vergabeverfahrens und der Vergabeentscheidung ist unzulässig, soweit:

1. Der Antragsteller den gerügten Verstoß gegen Vergabevorschriften im Vergabeverfahren erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht unverzüglich gerügt hat,

2. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Angebotsabgabe oder zur Bewerbung gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

3. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Angebotsabgabe oder zur Bewerbung gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

4. Mehr als 15 Kalendertage nach Absendung der Absagen in Briefform, beziehungsweise mehr als 10 Kalendertage bei Absendung per Fax oder E-Mail vergangen sind (§ 134 Abs. 2 GWB),

5. Mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB)

Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Stadt Ingolstadt, Zentrale Vergabestelle Referat VI

Spitalstr. 3

Ingolstadt

85049

+49 841-305-2450

[email protected]

+49 841-305-2447

http://www.ingolstadt.de

Main CPV code 45442110

Bidding information

Bidding deadline

20 Aug 2020

0 days remaining

Total estimated value

Not specified

Locations

Deutschland, Ingolstadt

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Value

EUR Not specified

Dalwigk Digitales Gründerzentrum (DGZ) — Malerarbeiten

Bei der Baumaßnahme handelt es sich um die denkmalgerechte Sanierung des historischen Gebäudes „Kavalier Dalwigk“ (Bauteil A) des Digitalen Gründerzentrums.

— Vorbereitende Maßnahmen: ca. 3155 m

2

;

— Erstellung von Musterflächen ca. 16 Stück;

— Altbeschichtungen entfernen ca. 1 600 m

2

;

— Spachtelarbeiten: ca. 570 m

2

;

— Wand und Deckenanstrich innen;

— (verschiedene Farbsysteme und Untergründe): ca. 10 000 m

2

;

— Verfugung: ca. 300 m;

— Gerüststellung > 3,5 m: ca. 1225 m

2

;

— Metallanstriche: ca. 205 m

2

;

— Bodenbeschichtung Stahltreppe: ca. 65 m

2

;

— Brandschutzbeschichtung ca. 560 m

2

.

Start

2021-03-03

Main site or place of performance

Ingolstadt

End

2021-07-27

SIMILAR TENDERS

United Kingdom : Edinburgh - Medical equipments

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: Not specified

Norway : Lillestrøm - Cleaning and polishing products

Norway

Value: 71.0 million Norwegian Krone

Germany : Hardthausen - Gas generators

Germany

Value: Not specified

United Kingdom : Hertford - Computer-related services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 220,000 Pound Sterling

United Kingdom : London - Web page editing software development services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 212,250 Pound Sterling

Norway : Odda - Snow-clearing services

Norway

Value: 28.8 million Norwegian Krone

Norway : Oslo - IT services: consulting, software development, Internet and support

Norway

Value: 28.0 million Norwegian Krone