Tender description

Elektro-Starkstromanlagen.

Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien

Auf Verlangen der Vergabstelle sind nach Angebotsöffnung folgende Erklärungen, Nachweise und Unterlagen vorzulegen:

— Angaben gemäß § 6a Nr. 3 lit. a), g) und h) VOB/A EU,

— Angaben über die Ausführung von Leistungen in den letzten bis zu 5 abgeschlossenen Kalenderjahren, die mit der zu vergebenen Leistung vergleichbar sind, wobei für die wichtigsten Bauleistungen Bescheinigungen über die ordnungsgemäße Ausführung und das Ergebnis beizufügen sind,

— Angaben über die Zahl der in den letzten 3 abgeschlossenen Kalenderjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach Lohngruppen mit gesondert ausgewiesenen technischen Leitungspersonal,

— eine Erklärung, aus der hervorgeht, über welche Ausstattung, welche Geräte und welche technische Ausrüstung das Unternehmen für die Ausführung des Auftrages verfügt.

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien

Auf Verlangen der Vergabstelle sind nach Angebotsöffnung folgende Erklärungen, Nachweise und Unterlagen vorzulegen:

— Vorlage entsprechender Bankerklärungen/Nachweis einer entsprechenden Berufshaftpflichtversicherung,

— Eigenerklärung über den Umsatz des Unternehmens in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Aufträgen,

— Anzahl der in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren jahresdurchschnittlich beschäftigen Arbeitskräften gegliedert nach Lohngruppen.

Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen

Auf Verlangen der Vergabstelle sind nach Angebotsöffnung folgende Erklärungen, Nachweise und Unterlagen vorzulegen:

— Bescheinigung gemäß § 6a Nr. 1 VOB/A EU.



Verfahren

Ortszeit
10:45
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen
nein
Languages in which projects or requests to participate may be drawn up
DE
Bedingungen für die Öffnung der Angebote

2020-03-19

10:45

Fleethörn 9, R. 324

24103 Kiel

Angebotsöffnung unter Ausschluss der Öffentlichkeit (keine Bieteranwesenheit)

Bei europaweiten Verfahren ist die Anwesenheit von Bietern und ihren Vertretern während der Angebotseröffnung entsprechend § 14 EU Abs. 1 S. 1 VOB/A nicht zugelassen.

Tag
2020-03-19
Type of contest
Open
Das Angebot muss gültig bleiben bis
2020-05-18

Weitere Angaben

Zusätzliche Angaben

Wir weisen darauf hin, dass die Bieterkommunikation ausschließlich über das DTVP, dort die Schaltfläche „Kommunikation", elektronisch zu führen ist. Fragen sind bis einschließlich 9.3.2020 ausnahmslos über diesen Kommunikationsweg zu stellen und werden nur auf diesem Weg beantwortet. Die Bieter sind verpflichtet die Veröffentlichung neuer Bieterfragen und deren Beantwortung selbstständig zu prüfen. Eine gesonderte Mitteilung seitens der Vergabestelle erfolgt nicht.

Bekanntmachungs-ID: CXS0Y6CYY6W

Dies ist ein wiederkehrender Auftrag
nein
Precise information on deadline(s) for review procedures

Die Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen sind in § 160 Abs. 3 GWB geregelt.

Dort heißt es:

„Der Antrag ist unzulässig, soweit

1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrages erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Abs. 2 GWB bleibt unberührt,

2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrages nach § 135 Abs. 1 Nummer 2 GWB. § 134 Absatz 1 Satz 2 GWB bleibt unberührt."

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2020-02-13
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammer Schleswig-Holstein

Düsternbrooker Weg 94

Kiel

24105

+49 431-9884640

[email protected]

+49 431-9884702

http://www.wirtschaftsministerium.schleswig-holstein.de

Main CPV code 45232200

Bidding information

Bidding deadline

19 Mar 2020

25 days remaining

Total estimated value

Not specified

Locations

Deutschland, Kiel

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Value

EUR Not specified

— ca. 2 St. Transformator in Giessharzausfuehrung 10 kV, 630 kVA,

— ca. 1 St. Stromerzeugungsanlage 230/400VAC Sicherheitsstromversorgung Einzelbetrieb Dieselmotor flüssigkeitsgekühlt,

— ca. 370 St. Photovoltaikmodul bis 0,5kW ppolykristallin,

— ca. 370 St. Unterkonstruktion PV-Anlage Gründach,

— ca. 3 250 m Installationsleitung halogenfrei NHMH-J,

— ca. 1 350 m Installationsleitung halogenfrei NHMH-J

— ca. 500 m Kabel halogenfrei N2XCH 4x240RM/120,

— ca. 6 500 m Installationsleitung halogenfrei NHMH-J oberhalb Zwischendecke.

End

2021-04-01

Start

2020-07-13

Main site or place of performance

Busbetriebshof

Werftstraße 233-243

24143 Kiel

SIMILAR TENDERS

Ireland : Boyle - Engineering design services for mechanical and electrical installations for buildings

Ireland

Value: 1.4 million Euro

Sweden : Växjö - Structures construction work

Sweden

Value: Not specified

Norway : Trondheim - Hire of goods-transport vehicles with driver

Norway

Value: 11.5 million Norwegian Krone

United Kingdom : Cardiff - Technical testing services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: Not specified

Norway : Oslo - Building construction work

Norway

Value: 6.0 million Norwegian Krone

Norway : Jessheim - Construction work for school buildings

Norway

Value: Not specified

United Kingdom : London - Construction work

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 940.0 million Pound Sterling