Tender description

Mit dem „Testfeld Niedersachsen“ schafft das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) eine Großforschungsanlage für Akteure aus Wissenschaft und Wirtschaft, deren Arbeits- und Geschäftsbereiche das Gebiet automatisierter und vernetzter Mobilität adressieren – dies sind z. B. Fahrzeughersteller, Zulieferer, Anbieter von Lösungen im Bereich des Verkehrsmanagements, der Verkehrssicherheit, Service-Provider im Feld der Verkehrslageinformationen, Universitäten und andere wissenschaftliche Einrichtungen. Das Testfeld Niedersachsen unterstützt deren Projekte durch eine umfangreiche Infrastruktur, die sowohl Arbeiten mit hohem systemischen Anspruch als auch einer herausragenden fachlichen Tiefe ermöglicht.

Im Rahmen des Projektes beabsichtigt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. auf der Bundesautobahn A 39 bei Braunschweig den Aufbau einer Teststrecke für die prototypische Erprobung von teilautomatisierten und kooperativen Fahrzeugsystemen.



Verfahren

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen
ja
Notice number in the OJ S
2018/S 176-399120
Type of contest
Open

Weitere Angaben

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2019-01-10
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammern des Bundes

Villemombler Straße 76

Bonn

53123

+49 2289499-0

[email protected]

+49 2289499-163

https://www.bundeskartellamt.de/DE/Vergaberecht/vergaberecht_node.html

Precise information on deadline(s) for review procedures

Vergabenachprüfungsanträge sind gem. § 160 Abs. 3 GWB unzulässig, soweit:

1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 bleibt unberührt,

2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

Main CPV code 72212600

Award details

This tender awarded a total of EUR 315,000 to 1 company.

See details of each winning bid and its value in the lot section below...

Bidding deadline

11 Jan 2019

0 days remaining

Total estimated value

EUR 315,000

Locations

Deutschland, Köln

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Value

EUR 315,000

Im Bereich zwischen Autobahnkreuz Wolfsburg/Königslutter (AK WOB) und der Anschlussstelle Cremlingen (AS Cremlingen) soll ein zu errichtendes Messsystem die Erprobung und Bewertung von Sensor-, Regel- und Kommunikationssysteme anhand von Prototypenfahrzeugen ermöglichen. Hierfür werden in den nächsten Monaten in einem zusammenhängenden Bereich zwischen AK WOB und AS Cremlingen Masten im Abstand von bis zu 115 m errichtet und mit Strom- und LWL-Kabeln ausgestattet. Analog zu den Messsystemen der „AIM-Forschungskreuzung“ und der „AIM-Mobilen Aufbauten“ sollen die Masten mit Sensorsystemen ausgerüstet werden. Das umzusetzende Konzept für die Erfassung von Verkehrsobjekten ist bereits vergangenes Jahr anhand der „AIM-Mobilen Aufbauten“ erprobt und verifiziert worden. Die Auswertung und Verarbeitung der Sensordaten soll in einem eigens vor Ort errichteten Rechenzentrum erfolgen. Als Messergebnisse sollen vom Messsystem in Echtzeit Objektlisten mit Eigenschaften und Trajektoriendaten zur Verfügung gestellt werden.

Yes

Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE)

Main site or place of performance

BAB 39

SIMILAR TENDERS

United Kingdom : Eastleigh - Office and computing machinery, equipment and supplies except furniture and software packages

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 12.0 million Pound Sterling

United Kingdom : Edinburgh - Safety equipment

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: Not specified

Ireland : Dublin - Business development consultancy services

Ireland

Value: 300,000 Euro

Ireland : Co Dublin - Provision of Web Management Support Services

Ireland

Value: 300,000 Euro

United Kingdom : Hinxworth - Office and computing machinery, equipment and supplies except furniture and software packages

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 800.0 million Pound Sterling

Czechia : Prague - Security Monitoring Services to GSA

Czechia

Value: 25.7 million Euro

Italy : Ispra - Copernicus Emergency Management Service (EMS) — Validation

Italy

Value: 4.0 million Euro