Tender description

304 Metallbau Fenster.

Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen

Mit dem Angebot abzugeben sind:

1) Erklärung über Eintragung in das Berufsregister des Sitzes oder Wohnsitzes;

2) Erklärung, dass ein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren weder beantragt noch eröffnet wurde, ein Antrag nicht mangels Masse abgelehnt wurde und sich das Unternehmen nicht in Liquidation befindet;

3) Erklärung, ob ein Insolvenzplan rechtskräftig bestätigt wurde;

4) Erklärung, dass nachweislich keine schwere Verfehlung begangen wurde, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt;

5) Erklärung, dass die Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung, soweit sie der Pflicht zur Beitragszahlung unterfallen, ordnungsgemäß erfüllt wurde;

6) Erklärung, zur Mitgliedschaft bei der Berufsgenossenschaft.

Hinweis: In Bezug auf die Nr. 1-6 sind Eigenerklärungen durch die Abgabe des vollständig ausgefüllten Formblatts VHB 124 (Eigenerklärung zur Eignung) erforderlich. Das Formblatt 124 ist abrufbar unter https://www.mannheim.de/sites/default/files/page/72/formblatt_124_stand_april2016.pdf und liegt außerdem den Vergabeunterlagen bei.

Der Nachweis kann mit der vom Auftraggeber direkt abrufbaren Eintragung in die allgemein zugängliche Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis) erfolgen. Die Eintragung in ein gleichwertiges Verzeichnis anderer Mitgliedstaaten ist als Nachweis ebenso zugelassen.

Mit dem Angebot abzugeben ist außerdem:

— die Verpflichtungserklärung Arbeitnehmer-Entsendegesetz BW,

— Erklärung zur Einhaltung der ILO-Kernarbeitsnormen.

Auf Verlangen der Vergabestelle abzugeben sind:

— Verpflichtungserklärung Arbeitnehmer-Entsendegesetz BW für andere Unternehmen,

— die Erklärungen gem. Nr. 1-6 für die anderen Unternehmen bzw. für jedes Mitglied einer Bietergemeinschaft,

— ggf. Zertifikat bzw. Einzelnachweis entsprechend der Erklärung im Formblatt 248.

Gelangt das Angebot in die engere Wahl, sind die im Formblatt VHB 124 (Eigenerklärung zur Eignung) angegebenen Bescheinigungen innerhalb der von der Vergabestelle gesetzten Frist vorzulegen.

Alle auf gesondertes Verlangen einzureichende Erklärungen und Nachweise werden mit einer angemessenen Frist angefordert. Werden die Erklärungen und Nachweise nicht innerhalb dieser gesetzten Frist vorgelegt, wird das Angebot ausgeschlossen.

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien

Mit dem Angebot abzugeben ist:

1) Erklärung, dass in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren vergleichbare Leistungen ausgeführt wurden;

2) Erklärung, dass die für die Ausführung der Leistungen erforderlichen Arbeitskräfte zur Verfügung stehen;

3) Verzeichnis der Leistungen/Kapazitäten anderer Unternehmen.

Hinweis: In Bezug auf die Nr. 1-2 sind Eigenerklärungen durch die Abgabe des vollständig ausgefüllten Formblatts VHB 124 (Eigenerklärung zur Eignung) ausreichend. Das Formblatt 124 ist abrufbar unter https://www.mannheim.de/sites/default/files/page/72/formblatt_124_stand_april2016.pdf

Und liegt außerdem den Vergabeunterlagen bei. Der Nachweis kann mit der vom Auftraggeber direkt abrufbaren Eintragung in die allgemein zugängliche Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis) erfolgen. Die Eintragung in ein gleichwertiges Verzeichnis anderer Mitgliedstaaten ist als Nachweis ebenso zugelassen.

Auf Verlangen der Vergabestelle abzugeben ist:

— die Erklärungen gem. Nr. 1-2 für die anderen Unternehmen bzw. für jedes Mitglied einer Bietergemeinschaft,

— Verpflichtungserklärung anderer Unternehmen.

Gelangt das Angebot in die engere Wahl, sind die im Formblatt VHB 124 (Eigenerklärung zur Eignung) angegebenen Bescheinigungen innerhalb der von der Vergabestelle gesetzten Frist vorzulegen.

Alle auf gesondertes Verlangen einzureichende Erklärungen und Nachweise werden mit einer angemessenen Frist angefordert. Werden die Erklärungen und Nachweise nicht innerhalb dieser gesetzten Frist vorgelegt, wird das Angebot ausgeschlossen.

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien

Mit dem Angebot abzugeben ist:

1) Erklärung über den Umsatz des Bieters/Bewerbers in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren.

Hinweis: In Bezug auf Nr. 1 sind Eigenerklärungen durch die Abgabe des vollständig ausgefüllten Formblatts VHB 124 (Eigenerklärung zur Eignung) erforderlich. Das Formblatt 124 ist abrufbar unter https://www.mannheim.de/sites/default/files/page/72/formblatt_124_stand_april2016.pdf und liegt außerdem den Vergabeunterlagen bei der Nachweis kann mit der vom Auftraggeber direkt abrufbaren Eintragung in die allgemein zugängliche Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis) erfolgen. Die Eintragung in ein gleichwertiges Verzeichnis anderer Mitgliedstaaten ist als Nachweis ebenso zugelassen.

Auf Verlangen der Vergabestelle abzugeben ist:

— die Erklärung gem. Nr. 1 für die anderen Unternehmen bzw. für jedes Mitglied einer Bietergemeinschaft. Gelangt das Angebot in die engere Wahl, sind die im Formblatt VHB 124 (Eigenerklärung zur Eignung) angegebenen Bescheinigungen innerhalb der von der Vergabestelle gesetzten Frist vorzulegen.

Alle auf gesondertes Verlangen einzureichende Erklärungen und Nachweise werden mit einer angemessenen Frist angefordert. Werden die Erklärungen und Nachweise nicht innerhalb dieser gesetzten Frist vorgelegt, wird das Angebot ausgeschlossen.



Verfahren

Tag
2020-03-16
Das Angebot muss gültig bleiben bis
2020-05-29
Type of contest
Open
Bedingungen für die Öffnung der Angebote

2020-03-16

15:00

Obermeyer Project Management GmbH

Hasenbergstr. 31

70178 Stuttgart

Deutschland

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen
nein
Ortszeit
15:00
Languages in which projects or requests to participate may be drawn up
DE

Weitere Angaben

Zusätzliche Angaben

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass für die elektronische Angebotsabgabe die Bietersoftware AI Bietercockpit erforderlich ist. Die Nutzungsbedingungen und technischen Voraussetzungen sind abrufbar unter http://www.tender24.de.

Bei der Installation hilft Ihnen der Bietersupport (Telefon: 0711/66601-476 oder per E-Mail: [email protected]).

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Angebotsabgabe ebenso, dass aufgrund einer ggf. großen Datenmenge eine vollständige Übertragung Ihres Angebots längere Zeit in Anspruch nimmt! Bitte kalkulieren Sie daher ausreichend Zeit für das Hochladen des Angebots auf der Vergabeplattform.

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2020-02-13
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag
nein
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammer Baden-Württemberg beim RP Karlsruhe

Durlacher Allee 100

Karlsruhe

76137

Main CPV code 45262670

Bidding information

To be able to bid you need to log in
Register for free or Login

Bidding deadline

16 Mar 2020

18 days remaining

Total estimated value

Not specified

Locations

Deutschland, Mannheim

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Value

EUR Not specified

— Pfosten-Riegel-Konstruktion: 85 m

2

,

— Kastenfenster mit Prallscheibe: 410 m

2

,

— Fenstertüren: 62 m

2

,

— Außentüren: 17 m

2

.

End

2020-10-10

Start

2020-07-20

Yes

EU-Förderprogramm EFRE 2014-2020

SIMILAR TENDERS

United Kingdom : Luton - Construction work

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 9.9 million Pound Sterling

Norway : Hamar - Ground-stabilisation work

Norway

Value: Not specified

Norway : Egersund - Electric motors, generators and transformers

Norway

Value: 6.0 million Norwegian Krone

Norway : Molde - Construction work for school buildings

Norway

Value: Not specified

United Kingdom : Perth - Building construction work

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: Not specified

Norway : Bergen - Bridge

Norway

Value: Not specified

United Kingdom : Nottingham - Gas-fitting installation work

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: Not specified