Tender description

Die BWI GmbH (BWI) betreibt und modernisiert die Informations- und Kommunikationstechnik der Bundeswehr sowie weiterer Bundesressorts und sorgt für einen stabilen, sicheren und

Wirtschaftlichen IT-Betrieb. Um den Wachstumskurs der BWI umsetzen zu können, wird die BWI im Bereich „IT Dienstleistungen“ ein Dynamisches Beschaffungssystem (DBS) in Betrieb

Nehmen und innerhalb diesem Leistungen unterbeauftragen.

Der Vergabegegenstand wurde in fünf Kategorien eingeteilt.

Pro Kategorie wird ein Vergabeverfahren durchgeführt.

Die Leistungsinhalte der Kategorie 5 umfassen Projektmanagementunterstützung in Bezug auf IT-Infrastrukturlösungen, IT-Leistungsprozesse sowie weitere fachliche Themen zu internen und externen Aufgabenstellungen der BWI.



Verfahren

The procurement involves the setting up of a dynamic purchasing system
ja
Type of contest
Restricted
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen
ja
Notice number in the OJ S
2018/S 114-260014

Weitere Angaben

Precise information on deadline(s) for review procedures

(1) Die Vergabekammer leitet ein Nachprüfungsverfahren nur auf Antrag ein;

(2) Antragsbefugt ist jedes Unternehmen, das ein Interesse an dem öffentlichen Auftrag oder der Konzession hat und eine Verletzung in seinen Rechten nach § 97 Absatz 6 durch Nichtbeachtung von Vergabevorschriften geltend macht. Dabei ist darzulegen, dass dem Unternehmen durch die behauptete Verletzung der Vergabevorschriften ein Schaden entstanden ist oder zu entstehen droht;

(3) Der Antrag ist unzulässig, soweit

1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von

10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 bleibt unberührt,

2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur

Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem

Auftraggeber gerügt werden,

4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrags nach § 135 Absatz 1.

Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

siehe Ziffer VI.4.1)

Bonn

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt

Villemombler Straße 76

Bonn

53123

+49 2289499-0

[email protected]

+49 2289499-163

www.bundeskartellamt.de

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2019-01-30
Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren

siehe Ziffer VI.4.1)

Bonn

Main CPV code 72000000

Award details

This tender awarded a total of EUR 0 to 0 companies.

See details of each winning bid and its value in the lot section below...

Bidding deadline

1 Feb 2019

0 days remaining

Total estimated value

Not specified

Locations

Deutschland, München

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Value

EUR Not specified

Die BWI GmbH (BWI) betreibt und modernisiert die Informations- und Kommunikationstechnik der Bundeswehr sowie weiterer Bundesressorts und sorgt für einen stabilen, sicheren und wirtschaftlichen IT-Betrieb. Um den Wachstumskurs der BWI umsetzen zu können, wird die BWI im Bereich „IT Dienstleistungen“ ein Dynamisches Beschaffungssystem (DBS) in Betrieb nehmen und innerhalb diesem Leistungen unterbeauftragen. Der Vergabegegenstand wurde in fünf Kategorien eingeteilt. Pro Kategorie wird ein Vergabeverfahren durchgeführt. Die Leistungsinhalte der Kategorie 5 umfassen Projektmanagementunterstützung in Bezug auf IT-Infrastrukturlösungen, IT-Leistungsprozesse sowie weitere fachliche Themen zu internen und externen Aufgabenstellungen der BWI. Geschätzte Menge: 37 320 Personentage über die Gültigkeitsdauer des Dynamischen Beschaffungssystems (DBS) der Kategorie 5 Es besteht keine Abnahmeverpflichtung.

Main site or place of performance

-

SIMILAR TENDERS

Norway : Trondheim - Company health services

Norway

Value: Not specified

United Kingdom : Hull - Health services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 312,000 Pound Sterling

United Kingdom : Edinburgh - Non-hazardous refuse and waste treatment and disposal services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 250,000 Pound Sterling

Finland : Helsinki - Accounting services

Finland

Value: Not specified

United Kingdom : Seaham - Repair and maintenance services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: Not specified

United Kingdom : Doncaster - Pharmacy services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: Not specified

United Kingdom : Lochgilphead - Fruit, vegetables and related products

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: Not specified