Tender description

Wir beabsichtigen die Schaffung überregionaler Digitaler Lernfabriken.

Bei den digitalen Lernanlagen bilden mehrere Projektarbeitsplätze Industrie 4.0 einen industrienahen Produktionsablauf zur Vermittlung weiterführender Industrie 4.0 Kenntnisse ab. Die Steuerung der Anlagen erfolgt dabei über SPS sowie ein standortübergreifendes ERP System.

Eine vernetzte Modellfertigung soll somit über ein variables Layout und immer wieder abhängig von Lernzielen neu konfiguriert werden können.



Verfahren

Type of contest
Open
Notice number in the OJ S
2018/S 223-509788
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen
nein

Weitere Angaben

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammer Südbayern

Maximilianstr. 39

München

80538

+49 8921762411

[email protected]

+49 8921762847

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2019-02-09
Zusätzliche Angaben

Das Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH führt seine Ausschreibungen mit subreport ELViS – dem Elektronischen Vergabeinformations-System – durch.

Wir freuen uns über Ihre Registrierung vor dem Download der Vergabeunterlagen, diese ist kostenfrei auf der Vergabeplattform subreport ELViS. So nehmen Sie automatisch an der elektronischen Bieterkommunikation teil.

Registrieren Sie sich dafür kostenlos bei subreport ELViS unter: https://www.subreport-elvis.de/anmeldung.html.

Bitte beachten Sie, dass Sie ausschließlich über die Vergabeplattform Ihre Fragen an den Auftraggeber richten.

Nach Fertigstellung Ihres Angebotes können Sie dieses anschließend medienbruchfrei und wieder kostenlos auf subreport ELViS abgeben.

Sollten Sie Hilfe bei der Registrierung benötigen, unterstützt Sie Herr Schipper vom subreport unter 02 21/9 85 78-0 gerne.

Die aufgeführte Information der zusätzlichen Angabe wurde von subreport ELViS erstellt.

Main CPV code 38000000

Award details

This tender awarded a total of EUR 969,861 to 4 companies.

See details of each winning bid and its value in the lot section below...

Bidding deadline

13 Feb 2019

0 days remaining

Total estimated value

EUR 969,863

Locations

Deutschland, München

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Industrie 4.0-Lehranlage mit Pick by Light Merkmal und Industrieroboter

Value

EUR Not specified

Industrie 4.0-Lehranlage mit Pick by Light Merkmal und Industrieroboter Anlage mit Transportsystem inkl. Netzteile, Bestehend aus Kurvenelementen, Intelligentes Transportsystem Doppelgurtsystemen mit SPS und Interaktive Lab, Bearbeitungsstationen (Montieren, Bearbeiten, Handhaben, Vereinzeln); RFID-Lese/Schreibkopf; RFID-Auswerteeinheit inkl. Halterung; SPS Simatic S7 für IMS-Anlagen inkl. Touch Panel; Klienten fähige Lernsoftware SPS; Integration RFID; Laborleitungen; Schlauch- und Kabelsätze; Messleitungen; Schnittstellenkabel; Musterwerkstücke; Verbindungsstecker etc.; IMS - Software Trainer Package; Software STEP 7 inkl. S7-Graph, S7-SCL, PLC-Sim inkl. Zubehör; IMS/IPA - Fehlersimulator inkl. Kabelmaterial; IMS-Möbel zur Montage der Experimentierumgebung/Experimentierrahmen; WLAN-Anbindung inkl. Router, Patchkabel, WLAN-Steuerung für IMS; Sensorset / Ultraschallsensorset zur Füllstandsüberwachung; Sensorset Qualitätskontrolle; Security LAN Router sicheres Produktions-LAN inkl. Interactive Lab Assistant (Cyber Security); intelligenter Handarbeitsplatz mit Pick by Light Merkmal; übergreifendes für Anlage nutzbares Cloud fähiges ERP System / ERP Lab; Industrieroboter 6 Achs ähnlich „Kuka“ oder „ABB“ mit Programmierpad, Parallelgreifer, Sauggreifer, Experimentierstand mit Schutzumhausung und Anbindung an Industrie 4.0 Anlage, spezifischer Lernsoftware Robotik und Projektausstattung „Prüfen“. Die Komplette I4.0 Anlage soll über ein Interaktives Lab verfügen.

Main site or place of performance

Bfz gGmbH Fürther

Straße 212

90429 Nürnberg

Description of options

Evtl. notwendige Bestandteile der Anlage können nachbestellt werden soweit sie der Betriebsfähigkeit dienen.

Additional information

Angebote per Mail werden aufgrund der Rechtssicherheit nicht akzeptiert.

Angebote welche per Post versendet werden, müssen gesondert wie folgt gekennzeichnet werden.

Darf nicht vor dem 22.12.18 um 13.00 Uhr geöffnet werden.

Industrie 4.0-Lehranlage mit Pick by Light Merkmal und kollaborativ Roboter

Value

EUR Not specified

Industrie 4.0-Lehranlage mit Pick by Light Merkmal und kollaborativ Roboter Anlage mit Transportsystem inkl. Netzteile, Bestehend aus Kurvenelementen, Intelligentes Transportsystem Doppelgurtsystemen mit SPS und Interaktive Lab, Bearbeitungsstationen (Montieren, Bearbeiten, Handhaben, Vereinzeln); RFID-Lese/Schreibkopf; RFID-Auswerteeinheit inkl. Halterung; SPS Simatic S7 für IMS-Anlagen inkl. Touch Panel; Klienten fähige Lernsoftware SPS; Integration RFID; Laborleitungen; Schlauch- und Kabelsätze; Messleitungen; Schnittstellenkabel; Musterwerkstücke; Verbindungsstecker etc.; IMS - Software Trainer Package; Software STEP 7 inkl. S7-Graph, S7-SCL, PLC-Sim inkl. Zubehör; IMS/IPA – Fehlersimulator inkl. Kabelmaterial; IMS-Möbel zur Montage der Experimentierumgebung/Experimentierrahmen; WLAN-Anbindung inkl. Router, Patchkabel, WLAN-Steuerung für IMS; Sensorset / Ultraschallsensorset zur Füllstandsüberwachung; Sensorset Qualitätskontrolle; Security LAN Router, sicheres Produktions-LAN inkl. Interactive Lab Assistant (Cyber Security); intelligenter Handarbeitsplatz mit Pick by Light Merkmal; übergreifendes für Anlage nutzbares Cloud fähiges ERP System/ERP Lab; Kollaborativer 6-Achs-Roboter ähnlich „Universal Robotiks“ mit Kamera und Greifer inkl. Transportwagen (Transportsystem zur Anbindung an Industrie 4.0-Anlage), Montagematerial, spezifischer Lernsoftware „Kollaborative Robotik“ und Projektausstattung „Prüfen“. Die Komplette I4.0 Anlage soll über eine Interaktives Lab verfügen.

Main site or place of performance

Bfz gGmbH

Ridlerstraße 73

80339 München

Description of options

Evtl. notwendige Bestandteile der Anlage können nachbestellt werden soweit sie der Betriebsfähigkeit dienen.

Additional information

Angebote per Mail werden aufgrund der Rechtssicherheit nicht akzeptiert.

Angebote welche per Post versendet werden, müssen gesondert wie folgt gekennzeichnet werden.

Darf nicht vor dem 22.12.18 um 13.00 Uhr geöffnet werden.

Mobiles Multimedia Desktop Labor

Value

EUR Not specified

Mobiles Multimedia Desktop Labor Mobiles Blended Learning fähiges Multimedia Desktop Labor bestehend aus Interface mit virtuellen Messinstrumenten, Experimenter, Messleitungen, Shunts und Messzubehör, passende Aufbewahrungskoffer für das Gesamtsystem. Folgende Kurse müssen mit Experimentierstation abgebildet werden: Elektrotechnik, Elektrische Maschinen, Automatisierungstechnik, Sensorik, Robotik, intelligente Transportsysteme, Getriebetechnik, Elektronik in der Kfz Technik, Hybridtechnik, Messtechnik. System mit Classroom Management und Labor Software mit genannten und erweiterbaren Kursen. Wi-Fi Fähigkeit und die Anbindung ans Lern Management System werden vorausgesetzt.

Main site or place of performance

Bfz gGmbH Ridlerstraße 73 80339 München Bestandteile der Ausrüstung werden Bayernweit eingesetzt

Description of options

Evtl. notwendige Bestandteile der Anlagen können nachbestellt werden soweit sie der Betriebsfähigkeit dienen.

Additional information

Angebote per Mail werden aufgrund der Rechtssicherheit nicht akzeptiert.

Angebote welche per Post versendet werden, müssen gesondert wie folgt gekennzeichnet werden.

Darf nicht vor dem 22.12.18 um 13.00 Uhr geöffnet werden.

Mobiliar für Fachraum Industrie 4.0

Value

EUR Not specified

Mobiliar für Fachraum Industrie 4.0

10 x EDV Systemtisch mit Tischbein-Energiesäulen, 1200 x 800 x 760 mm; 8 x EDV Systemtisch mit Tischbein-Energiesäulen, 1500 x 800 x 760 mm; 6x Mobiler Labortisch mit Steckdosenleiste, 1250 x 700 x 760 mm; 6 x Aufbewahrungsschrank mit 2 Flügeltüren, verglast, 1000 x 600 x 2039 mm, mit je 5 Einlegeböden; 2 x Roll-Container, 3 Schubladen + Utensilien Schublade, Zentralverriegelung; 36 x Stuhl mit ergonomisch geformter KU-Schale aus recyclebarem PP, einem robusten 5-Stern-Aluminiumgestell und Höhenverstellung über Gasfeder.

Die Möbel sollen in den Fachräumen Industrie 4.0 integriert werden.

Main site or place of performance

Das Mobiliar wir sowohl am Standort München, Bfz gGmbH Ridlerstraße 73 80339 als auch am Standort Nürnberg aufgebaut werden.

Bfz gGmbH Fürther

Straße 212

90429 Nürnberg

Additional information

Angebote per Mail wurden aufgrund von Korrekturen aller Bieter auch akzeptiert. Durch das Portal konnten die Bieter keine Korrekturmaßnahmen eingestellt. Alle Bieter wurden in Kenntnis gesetzt. Keine Einwende der Bieter gegen das Verfahren.

Angebote welche per Post versendet werden, müssen gesondert wie folgt gekennzeichnet werden.

Darf nicht vor dem 22.12.18 um 13.00 Uhr geöffnet werden.

Award criteria

Art und Qualität der technischen Ausstattung des Mobiliars

40

Gesamtpreis und Wirtschaftlichkeit

40

Wiederbeschaffung

20

SIMILAR TENDERS

United Kingdom : Leeds - Cleaning products

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 32.0 million Pound Sterling

United Kingdom : Keele - Furniture (incl. office furniture), furnishings, domestic appliances (excl. lighting) and cleaning products

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 450,000 Pound Sterling

Ireland : Co Kildare - Event services

Ireland

Value: 500,000 Euro

United Kingdom : Ashton-under-Lyne - Software package and information systems

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: Not specified

United Kingdom : Stoke-on-Trent - Television and radio receivers, and sound or video recording or reproducing apparatus

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: Not specified

Belgium : Bruxelles - Acquisition of Equipment, Appliances, Hardware, Software Licences and related Services for the Video Post-Production Platform (VPPP) Infrastructure of the General Secretariat of the Council of the EU

Belgium

Value: Not specified

Ireland : Cork - Pipeline-inspection services

Ireland

Value: Not specified