Tender description

Neugestaltung der Straßen, Wege und Plätze am Tribseer Damm Knotenpunkt Carl-Heydemann-Ring. Die Maßnahme wird gemeinsam mit dem Versorgungsträger der REWA mbH durchgeführt. Die vorläufigen Nettobaukosten sind auf ca. 1 400 000 EUR netto berechnet worden.

Terminkette:

Erarbeitung der Ausführungsplanung (LPH 5) bis spätstens 15.10.2020; Vorbereitung Vergabe (LPH 6) bis 30.10.2020; Baubeginn Februar/März 2021 (Bauzeit ca. 1 Jahr). Die Termine sind zwingend einzuhalten.

Mit der Abgabe ihres Angebotes erklären Sie, dass Sie die Leistungen im vorgegebenen Zeitrahmen erbringen können.

Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

Selection criteria as stated in the procurement documents
ja
Selection criteria as stated in the procurement documents
ja
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen
Nachweis der Berufszulassung (d. h. natürliche und juristische Personen mit einer abgeschlossenen Fachausbildung)
Obligation to indicate the names and professional qualifications of the staff assigned to performing the contract
ja

Verfahren

Tag
2020-06-22
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen
nein
Type of contest
Open
Das Angebot muss gültig bleiben bis
2020-08-26
Bedingungen für die Öffnung der Angebote

2020-06-22

13:00

Ortszeit
13:00
Languages in which projects or requests to participate may be drawn up
DE

Weitere Angaben

Dies ist ein wiederkehrender Auftrag
nein
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammer Mecklenburg-Vorpommern

Johannes-Stelling-Straße 14

Schwerin

19053

+49 3855885160

[email protected]

+49 3855884855817

http://www.wm.mv-regierung.de

Precise information on deadline(s) for review procedures

Paragr. 160 GWB Einleitung, Antrag.

(1) Die Vergabekammer leitet ein Nachprüfungsverfahren nur auf Antrag ein.

(2) Antragsbefugt ist jedes Unternehmen, das ein Interesse an dem öffentlichen Auftrag oder der Konzession hat und eine Verletzung in seinen Rechten nach Paragr. 97 Absatz 6 durch Nichtbeachtung von Vergabevorschriften geltend macht.

Dabei ist darzulegen, dass dem Unternehmen durch die behauptet Verletzung der Vergabevorschriften ein Schaden entstanden ist oder zu entstehen droht.

(3) Der Antrag ist unzulässig, soweit:

1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfauftrages erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach Paragr. 134 Absatz 2 bleibt unberührt,

2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden.

3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen ist.

Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrags nach Paragr. 125 Absatz 1 Nummer 2. Paragr. 134 Absatz 1 Satz 2 bleibt unberührt.

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2020-05-18 Main CPV code 71300000

Bidding information

Bidding deadline

22 Jun 2020

25 days remaining

Total estimated value

EUR 110,000

Locations

Deutschland, Stralsund

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Value

EUR 110,000

Gegenstand der zu erbringenden Dienstleistung ist – Verkehrsanlagen der LPH 5-9 (§§ 45-48 HOAI) gem. Anlage 13.1 der HOAI und besondere Leistungen für örtliche Bauüberwachung und Überwachen der Mängelbeseitigung Optional:

— die ökologische Bauüberwachung (Kalkulationsrichtwert: 40 Stunden);

— die Zuarbeit für die Fördermittelabrechnung (Kalkulationsrichtwert: 10 Stunden);

— koordinierter Leitungsplan (Kalkulationsrichtwert: 40 Stunden);

— Verkehrsregelnde Maßnahmen innerhalb der Verkehrs- und Umsetzungsphase 2 bis dreimal (Kalkulationsrichtwert: 40 Stunden).

Zur Neugestaltung der Straßen, Wege und Plätze am Tribseer Damm, Knotenpunkt Carl-Heydemann-Ring.

Main site or place of performance

Hansestadt Stralsund

Yes

EFRE-Mittel 2014-2020 – STEV 17-0002

SIMILAR TENDERS

Ireland : Dublin - Accounting services

Ireland

Value: 400,000 Euro

Norway : Bergen - Architectural and related services

Norway

Value: 16.0 million Norwegian Krone

United Kingdom : London - Hardware integration consultancy services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 6.0 million Pound Sterling

Ireland : Dublin - Evaluation consultancy services

Ireland

Value: 200,000 Euro

Norway : Ålesund - Construction work

Norway

Value: 115.0 million Norwegian Krone

Norway : Rygge - Consulting services for water-supply and waste-water other than for construction

Norway

Value: Not specified

Ireland : Dublin - Geophysical surveys of archaeological sites

Ireland

Value: 2.0 million Euro