This tender in no longer available.

Tender description

— 47 m Gebäudefugenprofile;

— 750 m

2

Dampfsperre;

— 750 m

2

schwimmender Estrich auf Trittschalldämmschicht;

— 50 m

2

Ausbesserungsestrich im Bestandsbau (Fließestrich, Schnellestrich).

Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen

Nicht präqualifizierte Unternehmen haben als vorläufigen Nachweis der Eignung für die vergebene Leistung mit dem Angebot.

— Entweder die ausgefüllte „Eigenerklärung zur Eignung“, ggf. ergänzt durch geforderte auftragsspezifische Einzelnachweise;

— Oder eine Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) vorzulegen.

Bei Einsatz von anderen Unternehmen sind auf gesondertes Verlagen die Eigenerklärungen auch für diese abzugeben ggf. ergänzt durch geforderte auftragsspezifische Einzelnachweise.

Sind die anderen Unternehmen präqualifiziert, reicht die Angabe der Nummer, unter der diese in der Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis) geführt werden ggf. ergänzt durch geforderte auftragsspezifische Einzelnachweise.

Gelangt das Angebot in die engere Wahl, sind die Eigenerklärungen (auch die der benannten anderen Unternehmen) auf gesondertes Verlangen durch Vorlage der in der „Eigenerklärung zur Eignung“ bzw. in der EEE genannten Bescheinigungen zuständiger Stellen zu bestätigen. Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in die deutsche Sprache vorzulegen.



Verfahren

Bedingungen für die Öffnung der Angebote

2020-08-12

10:15

Type of contest
Open
Tag
2020-08-12
Languages in which projects or requests to participate may be drawn up
DE
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen
ja
Das Angebot muss gültig bleiben bis
2020-10-12
Notice number in the OJ S
2019/S 204-495510
Ortszeit
10:15

Weitere Angaben

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2020-07-10
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag
nein
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammer Baden-Württemberg im Regierungspräsidium Karlsruhe

Durlacher Allee 100

Karlsruhe

76137

Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Universitätsklinikum Tübingen, Geschäftsbereich C – Bau und Technik

Geissweg 7

Tübingen

72076

Main CPV code 45262320

Bidding information

Bidding deadline

12 Aug 2020

0 days remaining

Total estimated value

Not specified

Locations

Deutschland, Tübingen

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Value

EUR Not specified

— 47 m Gebäudefugenprofile;

— 750 m

2

Dampfsperre;

— 750 m

2

schwimmender Estrich auf Trittschalldämmschicht;

— 50 m

2

Ausbesserungsestrich im Bestandsbau (Fließestrich, Schnellestrich).

Start

2021-03-29

Main site or place of performance

Tübingen

End

2021-04-16

SIMILAR TENDERS

North Macedonia : Strumica - Medical equipments

Macedonia (the former Yugoslav Republic of)

Value: 9.0 million Denar

Germany : Eschborn - Training programme services

Germany

Value: Not specified

United Kingdom : York - Research and development services and related consultancy services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: Not specified

United Kingdom : London - Veterinary services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 203.3 million Pound Sterling

Norway : Oslo - Education and training services

Norway

Value: 6.0 million Norwegian Krone

Germany : Eschborn - Lithium accumulators

Germany

Value: Not specified

United Kingdom : Hull - Construction work

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 7.5 million Pound Sterling