Tender description

— Betonabbruch 330 m

3

,

— Belagsaufbruch 4 100 m

2

,

— Abtrag/Aushub 2 500 m

3

,

— Kabelblock 450 m,

— Beton 500 m

3

,

— vorfabrizierte Betonelemente 225 St.,

— Fundationsmaterial 1 700 m

3

.

Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

Selection criteria as stated in the procurement documents
ja
Selection criteria as stated in the procurement documents
ja

Verfahren

Bedingungen für die Öffnung der Angebote

2020-03-26

10:00

Tiefbauamt Graubünden

Grabenstr. 30

7001 Chur

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen
ja
Tag
2020-03-24
Type of contest
Open
Ortszeit
23:59
Languages in which projects or requests to participate may be drawn up
DE

Weitere Angaben

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2020-02-13
Zusätzliche Angaben

Teilangebote sind nicht zugelassen.

Geschäftsbedingungen: Unter Vorbehalt der Projektgenehmigung.

Verhandlungen: Sind unzulässig (Art. 19 SubG).

Verfahrensgrundsätze: Gemäß SubG.

Sonstige Angaben:

— Begehung: Keine

— Auskunftsstelle:

Tiefbauamt Graubünden,

Grabenstrasse 30,

7001 Chur,

Tel. 081 257 37 16,

[email protected] (allgemeine Auskünfte zu simap unter www.simap.ch in der Rubrik „Support“).

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Publikation kann innert 10 Tagen seit Eröffnung beim Verwaltungsgericht des Kantons Graubünden, Obere Plessurstrasse 1, 7001 Chur, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren sowie deren Begründung mit Angaben der Beweismittel zu enthalten.

Schlusstermin/Bemerkungen: Die Offerten sind mit der Post aufzugeben. Angebote ohne Stempel einer schweizerischen Poststelle oder mit unvollständig ausgefüllten oder abgeänderten Formularen sowie Eingaben ohne die verlangten Beilagen oder ohne den verlangten Vermerk (Ziff. 2.2 Projekttitel der Beschaffung) auf dem Eingabekuvert sind ungültig.

Nationale Referenz-Publikation: Simap vom 13.2.2020, Dok. 1119471

Dies ist ein wiederkehrender Auftrag
nein
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Bundesverwaltungsgericht

Postfach

St. Gallen

9023

Main CPV code 45000000

Bidding information

Bidding deadline

24 Mar 2020

37 days remaining

Total estimated value

Not specified

Locations

die Schweiz, Chur

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Value

CHE Not specified

— Betonabbruch 330 m

3

,

— Belagsaufbruch 4 100 m

2

,

— Abtrag/Aushub 2 500 m

3

,

— Kabelblock 450 m,

— Beton 500 m

3

,

— vorfabrizierte Betonelemente 225 St.,

— Fundationsmaterial 1 700 m

3

.

Main site or place of performance

H19 Oberalpstrasse, Instandsetzung AS Andiasterstrasse – Tavanasa

End

2020-10-30

Start

2020-05-25

SIMILAR TENDERS

United Kingdom : Sharnbrook - School cleaning services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: Not specified

United Kingdom : Bristol - Environmental issues consultancy services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 266,000 Pound Sterling

United Kingdom : Edinburgh - Educational software development services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 450,000 Pound Sterling

Iceland : Reykjavik - X-ray devices

Iceland

Value: 350.0 million Iceland Krona

Norway : Oslo - Optical-character-recognition (OCR) software development services

Norway

Value: Not specified

Norway : Haugesund - Legal services

Norway

Value: Not specified

Ireland : Dublin - Specialist training services

Ireland

Value: 250,000 Euro