Tender description

Abschluss eines mehrjährigen Rahmenvertrags über die Einführung eines Dokumentenmanagementsystems (Softwareüberlassung, Installation, Einführung, Schulungen, Instandhaltung und Pflege der Lösung über 48 Monate)
Main CPV code 72512000

Bidding deadline

13 Sep 2018
Remaining: 23 days

Contact

To be able to bid you need to log in
Register for free or Login

Total estimated value

Not specified

Locations

Deutschland, Kassel

LOTS

Lot

Value

EUR Not specified

Lot Der LWV beabsichtigt mittelfristig die weitgehende Digitalisierung der verbandsweiten Vorgangsbearbeitung [DMS-Einführung]. Mit Perspektive auf die generelle Konzeption digitaler Vorgangsbearbeitung möchte der LWV zunächst begrenzt an einer nicht unerheblichen Zahl der Arbeitsplätze digitale Vorgangsbearbeitung im Rahmen einer ersten Stufe eines Beschaffungsprojektes realisieren.Für die Pilotlösung wurde eine einheitliche Struktur für die Einzelfallakte in und mit den Fachbereichen 204, 206, 207, 202 und 202.2 (Fachdienst) konzipiert. Die Realisierung erfolgt zunächst in einem Organisations-bereich in der Regionalverwaltung Darmstadt und kann durch die Definition einer gemeinsamen Struktur der Einzelfallakte anschließend auf alle beteiligten Fachbereiche ausgerollt werden. Außerdem wurden die Fachbereiche 103 „Zentrale Verwaltungsangelegenheiten“ und 403 „Archiv, Gedenkstätten, Historische Sammlungen“ bereits in diesem Rahmen bei der Konzipierung von Scanstellen und anschließender Archivierung der Fallakten miteinbezogen.

Main site

Verwaltungsstandorte des LWV Hessen

Start date

2018-12-01

ac

Technischer Wert gemäß Anforderungskatalog30Servicekonzept20Bieterpräsentation1040

End date

2022-11-30

Options description

Sofern möglich soll der Betrieb der DMS-Lösung als optionale Leistung mit angeboten werden. Weiterhin erwartet der Auftraggeber Aussagen zu möglichen Managed Services. Alle Informationen (Leistungen / Preismodell) zu dem Outsourcing-Modell für den Betrieb sind in einem separaten Konzept/Kapitel zu beschreiben. Da es sich um einen optionale Angebotsbestandteil handelt, fließen weder die Preisinformationen, noch die angegebenen Leistungen mit in die Bewertung der eingehenden Angebote ein.

SIMILAR TENDERS

Design consultancy services

Norway

Value: Not specified

Software package and information systems

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 500,000 Pound Sterling

Graphic design services

Norway

Value: 2.8 million Norwegian Krone

Survey services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 130,000 Pound Sterling

Benefit services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 210,000 Pound Sterling

Event services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 150,000 Pound Sterling

Scada or equivalent system

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: Not specified