This tender in no longer available.

Tender description

Gegenstand der Vergabe ist die Gaslieferung auf Grundlage eines Vollversorungsvertrages für die Abnahmestellen der Berliner Wasserbetriebe in Berlin und nahem Umland.



Verfahren

Languages in which projects or requests to participate may be drawn up
DE
Tag
2018-10-22
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen
ja
Ortszeit
12:00
Bedingungen für die Öffnung der Angebote

2018-10-22

16:58

Entfällt

Type of contest
Open

Weitere Angaben

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammer des Landes Berlin

Martin-Luther-Straße 105

Berlin

10825

+49 30-90138316

vergabekammer@senwtf.berlin.de

+49 30-90137613

https://www.berlin.de/sen/wirtschaft/wirtschaft-und-technologie/wirtschaftsrecht/vergabekammer/

Estimated timing for further notices to be published
September 2022
Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren

Vergabekammer des Landes Berlin

Martin-Luther-Straße 105

Berlin

10825

+49 30-90138316

vergabekammer@senwtf.berlin.de

+49 30-90137613

https://www.berlin.de/sen/wirtschaft/wirtschaft-und-technologie/wirtschaftsrecht/vergabekammer/

Zusätzliche Angaben

Frauenförderung:

gemäß Frauenförderverordnung (FFV) müssen die Bieter eine entsprechende Erklärung abgeben, die den Angebotsunterlagen beigefügt ist. Angebote, die keine oder unvollständige Erklärungen gemäß § 1 Abs. 2 FFV enthalten, werden nicht berücksichtigt.

Ausbildungsbetriebe:

Angebotswertung

Bei der Vergabe von öffentlichen Aufträgen erhalten im Rahmen der geltenden vergaberechtlichen Bestimmungen bei den Regelungen des § 1, 7 und 8 Berliner Ausschreibungs- und Vergabegesetz entsprechenden und sonst gleichwertigen Angeboten die Unternehmen bevorzugt den Zuschlag, die Ausbildungsplätze bereitstellen, sich an tariflichen Umlageverfahren zur Sicherung der beruflichen Erstausbildung oder an Ausbildungsverbünden beteiligen. Als Nachweis wird von dem für den Zuschlag vorgesehenen Bieter eine Bescheinigung der für die Berufsausbildung zuständigen Stellen eingeholt.

Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Vergabekammer des Landes Berlin

Martin-Luther-Straße 105

Berlin

10825

+49 30-90138316

vergabekammer@senwtf.berlin.de

+49 30-90137613

https://www.berlin.de/sen/wirtschaft/wirtschaft-und-technologie/wirtschaftsrecht/vergabekammer/

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2018-09-20
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag
ja
Precise information on deadline(s) for review procedures
Innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, kann ein Nachprüfverfahren bei der Vergabekammer beantragt werden (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB). Main CPV code 09123000

Bidding information

Bidding deadline

22 Oct 2018

0 days remaining

Total estimated value

Not specified

Locations

Deutschland, Berlin

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Value

EUR Not specified

Belieferung der Standorte der Berliner Wasserbetriebe mit Erdgas in Berlin und nahem Umland

Start

2019-01-01

Main site or place of performance

Berliner Wasserbetriebe – Alle Standorte

End

2022-12-31

SIMILAR TENDERS

Norway : Drammen - Soap

Norway

Value: 36.0 million Norwegian Krone

Germany : Bayreuth - Onshore and offshore services

Germany

Value: Not specified

Norway : Ottestad - Water-treatment plant construction work

Norway

Value: Not specified

United Kingdom : Hertford - Financial and insurance services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 735,000 Pound Sterling

Former Yugoslav Republic of Macedonia : Skopje - Hard-disk drives

Macedonia (the former Yugoslav Republic of)

Value: 13.0 million Denar

United Kingdom : Harwell - Satellite communications equipment

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 1.0 million Pound Sterling

Norway : Fiskå - Sludge removal services

Norway

Value: Not specified