This tender in no longer available.

Tender description

Raumlufttechnische Anlagen Schule Schorlemerstraße.

Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

Selection criteria as stated in the procurement documents
ja
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen

Bieter, sowie deren Nachunternehmer und Verleiher von Arbeitskräften, haben im Falle einer beabsichtigten Zuschlagserteilung die nach dem Tariftreue- und Vergabegesetz NRW erforderlichen Nachweise und Erklärungen innerhalb einer durch die Vergabestelle vorgegebenen Frist von mindestens drei und maximal fünf Werktagen vorzulegen.

Folgende Eignungsnachweise/Referenzen sind dem Angebot gemäß den Vergabeunterlagen beizufügen:

— Nachweis von Referenzen über vergleichbare Leistungen in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren,

— Nachweis der Gewerbeanmeldung,

— Eintragung in das Berufsregister,

— Nachweis zur Beitragsentrichtung zur gesetzlichen Sozialversicherung § 10 TVgG NRW (Berufsgenossenschaft, Krankenkassen),

— Eigen-/Verpflichtungserklärungen Arbeitsschutzvorschriften gemäß Anlage,

— Aufstellung der Leistungen, die an Nachunternehmer vergeben werden sollen.

Einzelnachweise zur Haftpflicht, Sozialversicherung, Berufsgenossenschaft und Steuern müssen zur Submission gültig sein und nicht älter als ein Jahr.

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien

Folgende Eignungsnachweise/Referenzen sind dem Angebot gemäß den Vergabeunterlagen beizufügen:

— Gesamtumsatz der letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahre und bei abgeschlossenen Geschäftszweigen Umsatz soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit den vergebenden Leistungen vergleichbar sind,

— Nachweis einer bestehenden Betriebshaftpflichtversicherung,

— Urkalkulation im verschlossenen Umschlag.



Verfahren

Das Angebot muss gültig bleiben bis
2018-05-25
Bedingungen für die Öffnung der Angebote

2018-03-27

11:00

Rechtsamt, Submissionsstelle, Brinckmannstraße 5, 40225 Düsseldorf.

Bieter und deren bevollmächtigte Vertreter sind bei der Angebotseröffnung nicht zugelassen.

Ortszeit
11:00
Tag
2018-03-27
Type of contest
Open
Languages in which projects or requests to participate may be drawn up
DE
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen
ja

Weitere Angaben

Dies ist ein wiederkehrender Auftrag
nein
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2018-02-19
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammer Rheinland, Spruchkörper Düsseldorf

Am Bonneshof 35

Düsseldorf

40474

+49 2211473055

[email protected]

+49 2211472891

Zusätzliche Angaben

Der Bewerber muss sich selbst durch regelmäßige Einsichtnahme in die unter I.3 "Kommunikation" verzeichnete Adresse (URL) über die etwaige Beantwortung von Bewerberfragen, Anpassungen des Verfahrens oder der Vergabeunterlagen sowie mögliche Terminänderungen informiert halten. Im Übrigen hat er die Möglichkeit, sich über die elektronische Vergabeplattform der Vergabestelle registrieren zu lassen und so auf entsprechende Informationen hingewiesen zu werden.

Precise information on deadline(s) for review procedures

Nach § 135 Abs. 2 GWB endet die Frist, mit der die Unwirksamkeit eines Vertrages mit einem Nachprüfungsverfahren geltend gemacht werden kann, 30 Kalendertage ab Kenntnis des Verstoßes, der zur Unwirksamkeit des Vertrages führt, jedoch nicht später als sechs Monate nach Vertragsschluss oder im Falle der Veröffentlichung der Bekanntmachung der Auftragsvergabe im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union 30 Kalendertage nach dieser Veröffentlichung.

Nach § 160 Abs. 3 Nr. 1 bis 4 GWB ist der Antrag auf Einleitung eines Nachprüfungs-verfahrens unzulässig, soweit.

— der Antragsteller den gerügten Verstoß gegen Vergabevorschriften im Vergabeverfahren erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht unverzüglich gerügt hat,

— Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Angebotsabgabe oder zur Bewerbung gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

— Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Angebotsabgabe oder zur Bewerbung gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

— mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

Main CPV code 45331200

Bidding information

Bidding deadline

27 Mar 2018

0 days remaining

Total estimated value

Not specified

Locations

Deutschland, Düsseldorf

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Value

EUR Not specified

Die Stadt Düsseldorf plant eine Erweiterung des Ceciliengymnasium in der Schorlemerstrasse in Düsseldorf. Hierbei handelt es sich um einen Neubau mit 25 Klassenräumen, einer Küche, einer Mensa und 9 WC Anlagen. Des Weiteren soll im Bestand ein neuer Chemieraum eingerichtet werden.

Heizungsinstallationen:

— 2 St. Lüftungszentralgeräte zur Dachaufstellung mit je ca. 3 500 m

3

/h,

— 3 St. Dachventilatoren,

— ca. 300 m

2

zugehöriges Kanalnetz - Kanal und Formstücke teilweise Dachmontage mit Isolierung und Blechmantel,

— circa 15 St. Brandschutzklappen, teilweise mit Rauchschutz,

— Küchenablufthaube für Spülmaschine, Abluftkanal aus V4A,

— Abluftventilator für Chemieraum mit Leitungen in PP.

Start

2018-09-03

Main site or place of performance

Düsseldorf.

Additional information

Als Sicherheitsleistung wird 3 % der Auftragssumme für die Ausführung und die Mängelansprüche gefordert.

End

2019-07-15

SIMILAR TENDERS

Norway : Vadsø - Systems and technical consultancy services

Norway

Value: 8.0 million Norwegian Krone

United Kingdom : Stroud - Houses construction work

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 16.0 million Pound Sterling

Ireland : Dublin - Lift installation work

Ireland

Value: Not specified

Norway : Drammen - Research and development consultancy services

Norway

Value: 3.5 million Norwegian Krone

Norway : Molde - Street-cleaning services

Norway

Value: 40.0 million Norwegian Krone

Norway : Oslo - Custom software development services

Norway

Value: Not specified

Ireland : Dublin - Environmental management

Ireland

Value: 1.0 million Euro