Tender description

Die Erweiterung und Sanierung der Benedikt-Schule in Visbek wird in mehreren Bauabschnitten ausgeführt.Die Baumaßnahme wird während des laufenden Schulbetriebes durchgeführt. Mit einer eingeschränkten Erreichbarkeit der Baustelle zu Schulbeginn am Morgen und zum Schulschluss in der Mittags- bzw. Nachmittagszeit ist zu rechnen. Zumal die Anlieferung der Baustelle nur über die Zufahrt der Bushaltestelle der Schule erfolgen kann. Der Platz für die Baustelleneinrichtung ist eingeschränkt. Es besteht keine Parkmöglichkeit für LKW, Transporter und PKW im Bereich der Baustelleneinrichtungsfläche. Die Zufahrt ist aufgrund der beengten Platzverhältnisse lediglich zum kurzfristigen Be- und Entladen gestattet. Die Zufahrten sind ständig freizuhalten, da diese auch als Feuerwehrzufahrt dienen.Fahrzeuge der Mitarbeiter können nicht in unmittelbarer Nähe der Baustelle parken. Die Logistik der Baustelle ist auf die Unterrichts- und Schulzeiten abzustimmen.

Verfahren

Verfahrensart
ja
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen
ja

Weitere Angaben

Precise information on deadline(s) for review procedures
Die Fristen des § 160 Abs. 3 Ziffer 1-4 GWB sind zu beachten. Danach ist ein Nachprüfungsverfahren unzulässig, soweit:1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 GWB bleibt unberührt;2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden;3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden;4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.
Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Gemeinde VisbekVisbek
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2018-07-25
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer beim Niedersächsichen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Regierungsvertretung LüneburgAuf der Hude 2Lüneburg21339vergabekammer@mw.niedersachsen.de
Zusätzliche Angaben
Bekanntmachungs-ID: CXP4Y5PYZ9X Main CPV code 45200000

Award details

This tender has been awarded. For full award details, please upgrade your account.

Subscription plans

Bidding deadline

26 Jul 2018

0 days remaining

Total estimated value

EUR 93,969

Locations

Deutschland, Visbek

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Value

EUR 93,969

Heizung:— 100 m Demontage Stahl-Rohrleitung,— 1 160 m Stahl-Rohrleitung,— 1 160 m Rohrdämmung,— 120 m Brandschutz-Rohrschale,— 14 St. Profil-Ventilheizkörper,— 18 St. Konvektor,— 4 St. Röhrenheizkörper.

Main site or place of performance

Benedikt-Schule Overbergstraße 10 49429 Visbek

SIMILAR TENDERS

United Kingdom : Glasgow - Landscaping work for gardens

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 250,000 Pound Sterling

United Kingdom : Belfast - Smoke-extraction equipment

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 2.3 million Pound Sterling

United Kingdom : Liverpool - Highway maintenance work

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 30.0 million Pound Sterling

Norway : Leikanger - Construction work

Norway

Value: Not specified

Ireland : Co Monaghan - Construction work

Ireland

Value: 6.0 million Euro

Ireland : Co. Roscommon - Road construction works

Ireland

Value: 7.2 million Euro

United Kingdom : Newtown St Boswells - Building construction work

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 5.0 million Pound Sterling