This tender in no longer available.

Tender description

Gegenstand der Ausschreibung ist die Lieferung einer fabrikneuen, integrierten mobilen TV-Kanalinspektionseinheit (IMTK) zur Inspektion und Zustandserfassung von Niederschlagswasser- und Abwasserkanälen sowie Hausanschlussleitungen für die Stadt Karlsruhe, Tiefbauamt.

Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

Selection criteria as stated in the procurement documents
ja
Selection criteria as stated in the procurement documents
ja
Bedingungen für die Ausführung des Auftrags
Siehe Vergabeunterlagen

Verfahren

Languages in which projects or requests to participate may be drawn up
DE
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen
nein
Tag
2018-09-25
An electronic auction will be used
ja
Das Angebot muss gültig bleiben bis
2018-11-30
Ortszeit
11:00
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
2018-09-2511:00Lammstraße 7, 76133 Karlsruhe, DeutschlandKeine
Type of contest
Open

Weitere Angaben

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Baden-Württemberg beim Regierungspräsidium KarlsruheDurlacher Allee 100Karlsruhe76137+49 7219268730poststelle@rpk.bwl.de+49 7219263985https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpk/Abt1/Ref15/Seiten/default.aspx
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag
nein
Zusätzliche Angaben
Die Ausschreibungsunterlagen stehen kostenfrei unter www.subreport.de, ELViS-Nummer E76841197 zur Verfügung. Bitte registrieren Sie sich für die Recherche und die Abgabe eines elektronischen Angebots kostenlos bei Subreport ELViS. Für die Recherche bei Subreport und zum Herunterladen der Vergabeunterlagen benötigen Sie die o. a. ELViS-ID. Für die Abgabe eines elektronischen Angebots sind eine fortgeschrittene oder qualifizierte elektronische Signatur zugelassen. Fragestellungen bei Unklarheiten über die Ausschreibung erfolgen bitte über www.subreport.de.
Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
siehe VI.4.1Karlsruhe
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2018-08-20
Precise information on deadline(s) for review procedures
Nach Zurückweisung einer Rüge beträgt die Frist für die Beantragung eines Nachprüfungsverfahrens vor der Vergabekammer 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen).Die Zulässigkeit eines Nachprüfungsverfahrens setzt ferner voraus, dass erkannte Vergabeverstöße innerhalb der in § 160 Abs. 3 Nr. 1 GWB genannten Fristen gegenüber dem Auftraggeber gerügt wurden. Main CPV code 42997100

Bidding information

Bidding deadline

25 Sep 2018

0 days remaining

Total estimated value

Not specified

Locations

Deutschland, Karlsruhe

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Value

EUR Not specified

Das Inspektionssystem soll für die Zustandsuntersuchung, Funktionsüberprüfung und Abnahmeuntersuchung von Entwässerungskanälen und Hausanschlussleitungen eingesetzt werden. Das Einsatzgebiet sind u. a. Anschlussleitungen und Hauptkanäle von min. DN 80 bis min. DN 1500. Die Befahrung und Untersuchung der Anschlussleitungen erfolgt durch ein Satellitensystem vom Hauptkanal aus.

SIMILAR TENDERS

Norway : Drammen - Soap

Norway

Value: 36.0 million Norwegian Krone

Germany : Bayreuth - Onshore and offshore services

Germany

Value: Not specified

Norway : Ottestad - Water-treatment plant construction work

Norway

Value: Not specified

United Kingdom : Hertford - Financial and insurance services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 735,000 Pound Sterling

Former Yugoslav Republic of Macedonia : Skopje - Hard-disk drives

Macedonia (the former Yugoslav Republic of)

Value: 13.0 million Denar

United Kingdom : Harwell - Satellite communications equipment

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 1.0 million Pound Sterling

Norway : Fiskå - Sludge removal services

Norway

Value: Not specified