This tender in no longer available.

Tender description

Diagnostik und bundesweite, virologisch-epidemiologische Überwachung von Influenzaviren in Österreich, die auch die Erfassung von neu auftretenden humanen Influenzaviren mit pandemischem Potential gewährleistet. Außerdem Überwachung und Analyse von Influenzaviren hinsichtlich des Auftretens von Neuraminidase-resistenten Influenza-Stämmen sowie die genetische Charakterisierung komplexer Driftvarianten und neu auftretender Subtypen.

Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

Obligation to indicate the names and professional qualifications of the staff assigned to performing the contract
ja
Selection criteria as stated in the procurement documents
ja
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen
Siehe Punkte 11.3 und 11.4 der Teilnahmeantragsunterlage.
Selection criteria as stated in the procurement documents
ja
Bedingungen für die Ausführung des Auftrags
Siehe insbesondere Punkt 4.3 der Ausschreibungsunterlage.

Verfahren

Verfahrensart
ja
Tag
2019-04-12
Date of dispatch of invitations to tender or to participate to selected candidates
2019-04-19
Languages in which projects or requests to participate may be drawn up
DE
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen
nein
Ortszeit
23:59

Weitere Angaben

Electronic invoicing will be accepted
ja
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Bundesverwaltungsgericht

Erdbergstraße 192-196

Wien

1030

+43 1/60149/0

[email protected]

+43 71123/8891541

https://www.bvwg.gv.at/

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2019-03-12
Electronic payment will be used
ja
Zusätzliche Angaben
Nationale Erkennungsnummer: [L-668948-938]
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag
nein
Electonic ordering will be used
ja Main CPV code 85145000

Bidding information

Bidding deadline

12 Apr 2019

0 days remaining

Total estimated value

Not specified

Locations

Österreich, Wien

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Value

EUR Not specified

Diagnostik und bundesweite, virologisch-epidemiologische Überwachung von Influenzaviren in Österreich, die auch die Erfassung von neu auftretenden humanen Influenzaviren mit pandemischem Potential gewährleistet. Außerdem Überwachung und Analyse von Influenzaviren hinsichtlich des Auftretens von Neuraminidase-resistenten Influenza-Stämmen sowie die genetische Charakterisierung komplexer Driftvarianten und neu auftretender Subtypen.

Start

2019-07-01

Objective criteria for choosing the limited number of candidates

Siehe Punkt 13 der Teilnahmeantragsunterlage („Auswahlkriterien").

Envisaged number of candidates

3

Main site or place of performance

Österreich

SIMILAR TENDERS

Ireland : Naas - Education and training services

Ireland

Value: 1 Euro

United Kingdom : Southend-on-Sea - Health services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 1.7 million Pound Sterling

Ireland : Naas - Education and training services

Ireland

Value: 1 Euro

United Kingdom : London - Health services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 15.0 million Pound Sterling

United Kingdom : Beverley - Health and social work services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 660,960 Pound Sterling

Ireland : Dublin - Business and management consultancy services

Ireland

Value: 300,000 Euro

Ireland : Castletroy - Magnetic resonance imaging equipment

Ireland

Value: 2.5 million Euro