Tender description

Die WB Wohnraum Mainz GmbH & Co. KG errichtet auf dem Gelände Eduard-Frank-Straße, Mainz-Hartenberg 3 Wohngebäude. Die Wohngebäude sind in der Tiefgarage und im Erdgeschoß miteinander verbunden.Mit diesem Leistungsverzeichnis wird um Angebot für das Gewerk Mauer-, Beton- und Stb-Arbeiten gebeten.Leistungen, die unter anderem anzubieten sind:ca. 750 m2 Ortbeton Bodenpl. Stahlbeton C30/37 D 50 cmca. 94 m3 Ortbeton Streifenfund. Stahlbeton C30/37ca. 46 m3 Ortbeton Einzelfund. Stahlbeton C30/37ca. 2 000 m2 Mauerwerk, verschiedene Stärkenca. 500 m3 Ortbetonwände verschiedener StärkeEtc.Einzureichen sind LV mit Preisen, Formblätter.Ausführungsbeginn: 28.1.2019Ausführungsende: 18.5.2019

Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen:Eignungsnachweise gemäß § 6 Abs. 3 Nr. 2 Buchstabe a)-i) EG VOB/A 2012 sind mit dem Angebot einzureichen. Geforderte Eignungsnachweise, die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u. a. HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig. Bieter, die nicht präqualifiziert sind, können die geforderten Erklärungen zunächst durch Abgabe der Eigenerklärungen erbringen. Die Vergabestellebehält sich vor, von denjenigen Bietern, die nicht präqualifiziert sind und in die engere Wahl kommen, die Vorlage entsprechender Bescheinigungen der zuständigen Stellen zu verlangen. Die Vorlage der Bescheinigungen hat in diesem Fall innerhalb von 6 Tagen nach der Aufforderung zur Vorlage der Bescheinigungen zu erfolgen.Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3 EG VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen:Eignungsnachweise gemäß § 6 Abs. 3 Nr. 2 Buchstabe a)-i) EG VOB/A 2012 sind mit dem Angebot einzureichen. Geforderte Eignungsnachweise, die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u. a. HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig. Bieter, die nicht präqualifiziert sind, können die geforderten Erklärungen zunächst durch Abgabe der Eigenerklärungen erbringen. Die Vergabestellebehält sich vor, von denjenigen Bietern, die nicht präqualifiziert sind und in die engere Wahl kommen, die Vorlage entsprechender Bescheinigungen der zuständigen Stellen zu verlangen. Die Vorlage der Bescheinigungen hat in diesem Fall innerhalb von 6 Tagen nach der Aufforderung zur Vorlage der Bescheinigungen zu erfolgen.Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3 EG VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen:Eignungsnachweise gemäß § 6 Abs. 3 Nr. 2 Buchstabe a)-i) EG VOB/A 2012 sind mit dem Angebot einzureichen. Geforderte Eignungsnachweise, die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig. Bieter, die nicht präqualifiziert sind, können die geforderten Erklärungen zunächst durch Abgabe der Eigenerklärungen erbringen. Die Vergabestellebehält sich vor, von denjenigen Bietern, die nicht präqualifiziert sind und in die engere Wahl kommen,die Vorlage entsprechender Bescheinigungen der zuständigen Stellen zu verlangen. Die Vorlage der Bescheinigungen hat in diesem Fall innerhalb von 6 Tagen nach der Aufforderung zur Vorlage der Bescheinigungen zu erfolgen.Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3 EG VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

Verfahren

Tag
2018-11-20
Das Angebot muss gültig bleiben bis
2018-12-31
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
2018-11-2011:00Tag: 20/11/2018Ortszeit: 11.00Ort: Wohnbau Mainz GmbH, Büro Nr. 7; Dr. Martin-Luther-King-Weg 20, 55122 MainzEs handelt sich um ein offenes Verfahren. Bieter, die Angebote abgegeben haben, dürfen bei der Öffnung der Angebote nicht mit anwesend sein.
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen
ja
Ortszeit
11:00
Languages in which projects or requests to participate may be drawn up
DE
Type of contest
Open

Weitere Angaben

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2018-10-05
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag
nein
Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Vergabekammer Rheinland-PfalzStiftsstraße 9Mainz55116
Zusätzliche Angaben
Bestätigen Sie bitte die Teilnahme am Verfahren unter einkauf@wohnbau-mainz.de um folgende Vorteile nutzen zu können:— Sie werden über neue Nachrichten der Vergabestelle automatisch per E-Mail informiert (z. B. Änderungen an den Vergabeunterlagen),— Sie können direkt über den Kommunikationsbereich der Vergabestelle eigene Nachrichten zukommen lassen,— ohne Bestätigung der Teilnahme an diesem Verfahren erfolgt keine E-Mail Benachrichtigung über neue Nachrichten der Vergabestelle (z. B. Aktualisierung der Vergabeunterlagen, Bieterfragen etc.).Sollten während des Verfahrens Fragen von Bietern entstehen (hier endet die Frist für Fragen am 14.11.2018 um 10.00 Uhr), so werden wir diese Fragen mit den entsprechenden Antworten auch unter http://www.wohnbau-mainz.de/einkauf/Eduard_Frank_Strasse_Mauer_Beton_stbarbeiten_Fragen_und_Antworten.zip bekannt gegeben.Es liegt in der Verantwortung der Bieter sich auf dem Link über den aktuellen Stand zu informieren.
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Rheinland-PfalzStiftsstraße 9Mainz55116+49 6131165240+49 6131162113 Main CPV code 45223220

Bidding information

You can only currently bid on this tender directly, and not via Tender Search. For full bidding contact information, please upgrade your account.

Subscription plans

Bidding deadline

20 Nov 2018

28 days remaining

Total estimated value

Not specified

Locations

Deutschland, Mainz

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Value

EUR Not specified

Die WB Wohnraum Mainz GmbH & Co. KG errichtet auf dem Gelände Eduard-Frank-Straße, Mainz-Hartenberg 3 Wohngebäude. Die Wohngebäude sind in der Tiefgarage und im Erdgeschoß miteinander verbunden.Mit diesem Leistungsverzeichnis wird um Angebot für das Gewerk Mauer-, Beton- und Stb-Arbeiten gebeten.Leistungen, die unter anderem anzubieten sind:ca. 750 m2 Ortbeton Bodenpl. Stahlbeton C30/37 D 50 cmca. 94 m3 Ortbeton Streifenfund. Stahlbeton C30/37ca. 46 m3 Ortbeton Einzelfund. Stahlbeton C30/37ca. 2 000 m2 Mauerwerk, verschiedene Stärkenca. 500 m3 Ortbetonwände verschiedener StärkeEtc.Einzureichen sind LV mit Preisen, Formblätter.Ausführungsbeginn: 28.1.2019Ausführungsende: 18.5.2019

End

2019-05-18

Main site or place of performance

Eduard-Frank-Strass (Mainz-Hartenberg) in 55122 Mainz

Start

2019-01-28

SIMILAR TENDERS

Education and training services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 350,000 Pound Sterling

Modular and portable buildings

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 1.5 billion Pound Sterling

Mechanical engineering services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 1.0 million Pound Sterling

Repair and maintenance services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 54.5 million Pound Sterling

Equal opportunities consultancy services

Germany

Value: Not specified

Laboratory, optical and precision equipments (excl. glasses)

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: Not specified

Telephone operator services

Norway

Value: 5.0 million Kuna