This tender in no longer available.

Tender description

Gegenstand der vorliegenden Ausschreibung ist der Abschluss eines Rahmenvertrages zur Bereitstellung von Providerdienstleistungen und angrenzenden Dienstleitungen im Bereich Mobilfunk zugunsten der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH als Bedarfsträger.

Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

Möglicherweise geforderte Mindeststandards

Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes ist gegeben:

ISO-Zertifizierung – 9001 – Qualitätsmanagement.

ISO-Zertifizierung 2 14001 – Umweltmanagement.

Bedingungen für die Ausführung des Auftrags

Erfüllung aller Mindeststandards

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien

Jahresumsatz in 2015 für Providerdienstleistungen größer 10 000 000 €,

Jahresumsatz in 2016 für Providerdienstleistungen größer 10 000 000 €,

Referenzprojekte mit öffentlichen Auftraggebern mit Auslandsschwerpunkt sind vorhanden.

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien

Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes ist gegeben:

ISO-Zertifizierung – 9001 – Qualitätsmanagement,

ISO-Zertifizierung – 14001 – Umweltmanagement.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards

Jahresumsatz in 2015 für Providerdienstleistungen größer 10 000 000 €,

Jahresumsatz in 2016 für Providerdienstleistungen größer 10 000 000 €,

Referenzprojekte mit öffentlichen Auftraggebern mit Auslandsschwerpunkt sind vorhanden.



Verfahren

Languages in which projects or requests to participate may be drawn up
DE
Tag
2018-04-13
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen
ja
Ortszeit
23:59
Das Angebot muss gültig bleiben bis
2018-07-13
Bedingungen für die Öffnung der Angebote

2018-04-15

11:00

Wettbewerbsteilnehmer sind zur Eröffnung nicht zugelassen.

The procurement involves the establishment of a framework agreement
ja
Type of contest
Open

Weitere Angaben

Electronic invoicing will be accepted
ja
Estimated timing for further notices to be published

In voraussichtlich 4 Jahren

Electronic payment will be used
ja
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammern des Bundes beim Bundeskartellamt

Villemombler Str. 76

Bonn

53123

+49 2289499555

info@bundeskartellamt.bund.de

+49 2289499400

http://www.bundeskartellamt.de

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
2018-03-05
Precise information on deadline(s) for review procedures

Ein Nachprüfungsantrag ist gemäß § 160 Abs. 3 GWB unzulässig, soweit:

1. der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 bleibt unberührt;

2. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden;

3. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden;

4. mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrags nach § 135 Absatz 1 Nummer 2. § 134 Absatz 1 Satz 2 bleibt unberührt.

Dies ist ein wiederkehrender Auftrag
ja
Electonic ordering will be used
ja Main CPV code 31712112

Bidding information

Bidding deadline

13 Apr 2018

0 days remaining

Total estimated value

EUR 5.0 million

Locations

Deutschland, Eschborn

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Value

EUR 5.0 million

Neben der Eruierung geeigneter, den Anforderungen entsprechender Dienstleister und der Erzielung optimaler Konditionen liegt besonderes Augenmerk auf den Themenbereichen:

— Wirtschaftlichkeit,

— flexible Gestaltung der Einzelverträge,

— Einsatz aktueller Technologien.

Die GIZ beabsichtigt im Rahmen des Wettbewerbs folgende Leistungen zu beschaffen:

— Providerdienstleistungen im Bereich Mobilfunk,

— Bereitstellung von SIM Karten,

— Bereitstellung von Serviceleistungen.

Das Ergebnis dieses Wettbewerbs soll es der GIZ GmbH ermöglichen, ihren Bedarf an den ausgeschriebenen Leistungen für 2 bis maximal 4 Jahre zu decken.

Description of renewals

Zweimal je ein Jahr.

Main site or place of performance

Deutschland

SIMILAR TENDERS

Norway : Oslo - Road equipment

Norway

Value: Not specified

United Kingdom : Liverpool - Transport equipment and auxiliary products to transportation

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 28.0 million Pound Sterling

Luxembourg : Luxembourg - EIB - Digital Development Services for Communications Provided to the EIB Group

Luxembourg

Value: 7.1 million Euro

United Kingdom : Canterbury - Technical testing, analysis and consultancy services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 1.0 million Pound Sterling

United Kingdom : Hull - Health and social work services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 6.0 million Pound Sterling

United Kingdom : Preston - Health services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 4.8 million Pound Sterling

Norway : Oslo - Motion picture and video production services

Norway

Value: Not specified