Tender description

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich InformatikdiensteStampfenbachstraße 69, H12Zürich8092Christian Hagengatt-wto@id.ethz.chhttps://www.simap.chhttp://www.simap.ch/shabforms/servlet/Search?NOTICE_NR=1036229VMWare ELA Reseller EvaluationDiese Ausschreibung betrifft den Erwerb des Rechts zur Nutzung und das Recht auf Aktualisierung der VMWare-Produkte gemäß der beigefügten ELA-Preisliste (und OPC) für die nächsten 5 Jahre. Die ETHZ sucht ein wettbewerbsfähiges Angebot von autorisierten und fähigen Distributoren für VMWare-Bildungslizenzen.ETH ZürichID InformatikdiensteStampfenbachstraße 698092 ZürichSchweizDiese Ausschreibung betrifft den Erwerb des Rechts zur Nutzung und das Recht auf Aktualisierung der VMWare-Produkte gemäß der beigefügten ELA-Preisliste (und OPC) für die nächsten 5 Jahre. Die ETHZ sucht ein wettbewerbsfähiges Angebot von autorisierten und fähigen Distributoren für VMWare-Bildungslizenzen.Preis90 %Service description5 %Payment proposal5 %2019-01-012023-12-31Verlängerung um ein weiteres Jahr2018-10-2312:002019-01-312018-10-2423:59Teilangebote sind nicht zugelassen.Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörende Länder: keine.Geschäftsbedingungen: allgemeine Geschäftsbedingungen der Auftraggeberin.Verhandlungen: bleiben vorbehalten.Verfahrensgrundsätze: 1a) Bei Leistungen, die in der Schweiz erbracht werden Die Auftraggeberin vergibt öffentliche Aufträge für Leistungen in der Schweiz nur an eine Anbieterin bzw. einen Anbieter (nachfolgend nur Anbieterin), welche die Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen und der Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sowie die Lohngleichheit für Mann und Frau gewährleisten; 1b) Bei Leistungen, die im Ausland erbracht werden Wird die Leistung im Ausland erbracht, so hat die Anbieterin zumindest die Einhaltung der folgenden Kernübereinkommen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO-Kernübereinkommen) zu gewährleisten: — Übereinkommen Nr. 29 vom 28.6.1930 über Zwangs- oder Pflichtarbeit (SR 0.822.713.9), — Übereinkommen Nr. 87 vom 9.7.1948 über die Vereinigungsfreiheit und den Schutz des Vereinigungsrechtes (SR 0.822.719.7), — Übereinkommen Nr. 98 vom 1.7.1949 über die Anwendung der Grundsätze des Vereinigungsrechtes und des Rechtes zu Kollektivverhandlungen (SR 0.822.719.9), — Übereinkommen Nr. 100 vom 29.6.1951 über die Gleichheit des Entgelts männlicher und weiblicher Arbeitskräfte für gleichwertige Arbeit (SR 0.822.720.0), — Übereinkommen Nr. 105 vom 25.6.1957 über die Abschaffung der Zwangsarbeit (SR 0.822.720.5), — Übereinkommen Nr. 111 vom 25.6.1958 über die Diskriminierung in Beschäftigung und Beruf (SR 0.822.721.1), — Übereinkommen Nr. 138 vom 26.6.1973 über das Mindestalter für die Zulassung zur Beschäftigung (SR 0.822.723.8), — Übereinkommen Nr. 182 vom 17.6.1999 über das Verbot und unverzügliche Maßnahmen zur Beseitigung der schlimmsten Formen der Kinderarbeit (SR 0.822.728.2). 2) Einhaltung der sozialen Mindestvorschriften durch die Subunternehmer und Unterlieferanten Die Auftraggeberin verlangt, dass auch die Subunternehmer und Unterlieferanten die oben aufgeführten sozialen Mindestvorschriften einhalten. Erbringt ein Subunternehmer bzw. Unterlieferant seine Leistung in der Schweiz, hat er die in der Schweiz geltenden sozialen Mindestvorschriften gemäß Ziff. 1a zu beachten; erbringt er seine Leistung im Ausland, muss er zumindest die ILO-Kernübereinkommen gemäss Ziff. 1b einhalten. Zur Bestätigung ist eine Selbstdeklaration einzureichen.Sonstige Angaben: Vorbehalten bleiben die Beschaffungsreife des Projektes sowie die Verfügbarkeit der Kredite.Rechtsmittelbelehrung: gegen diese Publikation kann gemäß Art. 30 BöB innert 20 Tagen seit Eröffnung schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St. Gallen, erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Publikation und vorhandene Beweismittel sind beizulegen.Schlusstermin / Bemerkungen: Das Angebot muss jeweils einmal in Papierform ausgedruckt, zusammen mit einer elektronischen Kopie (ausschließlich USB oder CD für Windows Betriebssysteme) und in einem verschlossenen / versiegelten Umschlag eingereicht werden. Im Fall von Widersprüchlichkeiten gilt die folgende Reihenfolge: 1. Schriftliche Variante (ausgedruckt und unterzeichnet) 2. Elektronische Kopie Die Annex 1 – 6 sind sowohl elektronisch wie auch ausgedruckt und unterschrieben (inklusive aller Nachweise) als Bestandteil des Angebots einzureichen, wobei die Struktur der auszufüllenden Arbeitsblätter nicht verändert werden darf. Des Weiteren muss es in elektronisch bearbeitbarer Form vorliegen.Bemerkungen (Termin für schriftliche Fragen)Bis zum genannten Datum werden schriftliche Fragen im Forum von www.simap.ch entgegengenommen. Danach werden Sie anonymisiert und zusammen mit den entsprechenden Antworten wiederum auf ...BundesverwaltungsgerichtPostfachSt. Gallen90232018-09-11die SchweizZürich

Bidding information

You can only currently bid on this tender directly, and not via Tender Search. For full bidding contact information, please upgrade your account.

Subscription plans

Bidding deadline

23 Oct 2018

31 days remaining

Total estimated value

Not specified

Locations

die Schweiz, Zürich

LOTS ASSOCIATED WITH THIS TENDER

Lot

Value

CHE Not specified

Lot Diese Ausschreibung betrifft den Erwerb des Rechts zur Nutzung und das Recht auf Aktualisierung der VMWare-Produkte gemäß der beigefügten ELA-Preisliste (und OPC) für die nächsten 5 Jahre. Die ETHZ sucht ein wettbewerbsfähiges Angebot von autorisierten und fähigen Distributoren für VMWare-Bildungslizenzen.

Main site

ETH ZürichID InformatikdiensteStampfenbachstraße 698092 ZürichSchweiz

Renewal description

Verlängerung um ein weiteres Jahr

Start date

2019-01-01

End date

2023-12-31

ac

Preis90 %Service description5 %Payment proposal5 %

SIMILAR TENDERS

Construction structures and materials; auxiliary products to construction (except electric apparatus)

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: Not specified

Lift-maintenance services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 3.7 million Pound Sterling

Provision of training services in the fields related to Maritime Safety and Protection of Marine Environment and Quality Audit Management

Portugal

Value: 260,000 Euro

Accounting and auditing services

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 300,000 Pound Sterling

Cleaning and sanitation services in urban or rural areas, and related services

Macedonia (the former Yugoslav Republic of)

Value: 5.0 million Denar

Television and audio-visual equipment

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 1.0 million Pound Sterling

Medical equipments

United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Value: 560,000 Pound Sterling